Kolumnen Archive | Page 8 of 482 | The European

Civic Radar

Axel Rösike ist seit 2004 Magister Artium, hat dazu Philosophie, Soziologie und Psychologie an der Freien Universität Berlin studiert. Freier Journalist, Schreiber ähnlicher Genres und Medien. Aus Berlin (West) stammend, hat er den Prozess der Einigung relativ hautnah erlebt, und ist mit gemischten Gefühlen Zeuge einerseits der Transformation nationaler Demokratie wie andererseits der Adaption europäischer, über- und internationaler Gedanken.

Sexus, Delikte, Indizien…..

Der Minister für justizielle Angelegenheiten, Heiko Maas, ist ein smarter Typ. Sein Ministerium hat ein erhebliches Wählerpotential ausfindig gemacht. Wie einst beim Stalking Gesetz, haben wir mit dem neuen verschärften Gesetz zur Bekämpfung von sexuellen oder ähnlichen Delikten einen normative

Messe in Moll

War Jesus Vegetarier? Gab es unter den Aposteln einen Gleichstellungbeauftragten? Hätte sich Gott beim Verfassen der 10 Gebote vorher mit Frau Käßmann beraten sollen? Dass nicht alle Christen zu den grünen Gutmenschen gehören, beweist diese Kolumne eines theologischen Freidenkers.

Bessere Integration für…..

Seien wir ehrlich, unsere Integrationsmaßnahmen haben versagt. Ja, es gibt Einzelfälle geglückter Integration, aber die meisten unserer Politiker leben nach wie vor in einer abgekapselten Parallelgesellschaft. Selbst jenen, die bereits in der dritten Generation in der Politik leben, fällt die Te

Gegen die Inflationierung…..

Wolfgang Gedeon vertritt nationalsozialistisches Gedankengut. Daran besteht keinerlei Zweifel. Das bedeutet zwar nicht, dass er sämtliche Aspekte des Nationalsozialismus befürwortet. Aber er teilt eine der grundlegenden Kernthesen nationalsozialistischer Weltanschauung. Dass ein Mann mit solchen P

Die neuen Juden?..

Muslime sind die neuen Juden. Seit langem geistert dieser Satz nun schon durch die deutsche Medienlandschaft, ohne dass ihm ernsthafter Widerspruch beschieden wäre. Juden sollten sich aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen mit den diskriminierten Muslimen solidarisieren, so die implizite und manchmal s

Free at last!

Freiheit zu verwirklichen ist eine Aufgabe: Sowohl für den Menschen als auch für das Gemeinwesen. Freiheit ist nicht schon mit dem Rechtsstaat der liberalen Demokratie verwirklicht, sondern braucht vielmehr eine Sozialdemokratie. Ohne soziale Sicherheit und faire Lebenschancen gibt es keine gerechte Freiheit. Sich um die Annäherung an das gute Leben zu kümmern, ist Aufgabe eines Sozialdemokraten. Dafür muss er streiten und dafür muss er die Zukunft entwerfen.

Die Linke ist…..

Der Brexit ist nicht nur ein Erdbeben für die EU, sondern ist auch ein Einschnitt für die kosmopolitische Linke. Die muss sich nun neu erfinden. Es ist höchste Zeit!

Eine Wahlarbeitszeit erhöht…..

Die Zeiten ändern sich. Die Digitalisierung ändert viel. Die Arbeitszeitpolitik muss sich daher auch ändern! Eine Wahlarbeitszeit ist dafür eine diskussionswürdige Idee

Welche Demokratie ist…..

Es gibt unterschiedliche politische Regierungssysteme. Sie folgen unterschiedlichen Leitideen. Aber welche Idee ist besser und warum?

Hart aber Harnasch

David Harnasch wurde 1977 in Freiburg geboren. Neben Tätigkeiten in der IT-Branche und als Unternehmensberater schrieb er kontinuierlich seit Schülerzeitungstagen. Nach Stationen im Lokalfernsehen und Radio lebt er nun in Berlin und Freiburg und arbeitete bis 2010 als Redakteur bei Cicero Online. Heute ist er Chefredakteur des Magazins „liberal“ der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit.

Helvetophile Deutsche wünschen…..

Den Genderwissenschaften werden allerlei Vorhaltungen gemacht. Ich vermute: Zu recht. Aber ein Konzept aus diesem Bereich ist evident nützlich, um die Welt zu verstehen und zu beschreiben: Trans.

MEIST KOMMENTIERT

Bürger sehen keine Zukunft für die Ampel

Die Ampel-Koalition in Berlin steckt in einer tiefen Krise. Die Umfragewerte insbesondere für den Kanzler und die SPD brechen regelrecht ein. Nun wünschen sich nurmehr 29 Prozent der Deutschen , dass die Ampel-Koalition überhaupt noch bis zum Ende der Legislaturperiode halten sollte. Von Hermann

Das Maggie Thatcher-Double hat gewonnen  

Die bisherige Außenministerin Liz Truss tritt die Nachfolge von Großbritanniens scheidendem Premierminister Boris Johnson an. Truss setzte sich bei der Wahl unter den 200.000 Parteimitgliedern gegen ihren Rivalen, den Ex-Finanzminister Rishi Sunak, knapper als gedacht durch. Truss weckt an der Par

Allah und die Linke

Ob nach der Ermordung von Samuel Paty oder dem Attentat auf Salman Rushdie: aus Furcht, Rechten Zündstoff zu liefern, schweigt die parteipolitische und außerparlamentarische Linke zum Thema Islam. Der „Islamophobie“-Vorwurf soll Kritiker mundtot machen. Es ist an der Zeit, die Zurückhaltung

Energie-Krisen-Management: Finanzielle Hilfs-Pakete oder nachhaltige Verbrauchs-Reduktion?

Die Bundesregierung hat sich die aktuelle Versorgungs-Krise im Zusammenhang des Ukraine-Krieges sicher nicht gewünscht. Täglich sind sehr folgenreiche Entscheidungen zu treffen. Aber trifft sie dabei auch mutig jene Entscheidungen, um dem Energie-Mangel wirksam durch eine Verbrauchs-Reduktion zu b

Der „Donut-Effekt“ macht Innenstädte leer

Das Ifo-Institut diagnostiziert überraschende Veränderungen im Alltagsleben deutscher Städte nach der Pandemie. Von Ifo-Institut

Selenskyj stellt Fünf-Punkte-Formel für Frieden vor

Die Rede des ukrainischen Präsidenten auf der diesjährigen Generaldebatte der UN-Vollversammlung sorgt für Weltschlagzeilen. Selenskyj schildert neue Gräueltaten mit Massenkastrationen und fordert von der Welt eine harte Bestrafung Russlands. Er stellt zugleich Bedingungen für Friedensverhandlu

Mobile Sliding Menu