Mansfeld meint

Die professionelle Sicht eines liberalen Kommunikationsberaters und Stoikers ohne Anspruch auf absolute Wahrheit.

Die grüne Glyphosat-L...

Das Pestizid Glyphosat steht unter Krebsverdacht. Die Grüne Glyphosat Kampagne ist nicht zuletzt wegen der "Bier-Studie" im medialen Interesse. Schon 2015 verfasste Hasso Mansfeld diesen Artikel, denn es gibt keine Glyphosat-Katastrophe, sondern eine Glyphosat-Lüge!

„Die Partei, die Par...

Parteien kehren die negativsten Eigenschaften eines Menschen hervor. Eine persönliche Abrechnung.

Flüche, Streit statt ...

Aller Griechenlandkrise zum Trotz darf nicht vergessen werden, wie sehr es sich lohnt, für ein gemeinsames Europa zu kämpfen. Allem voran für eine europäische Identität.

Ich!...

Die Presse geißelt das „große Ego“ des Ferdinand Piëch und bringt damit ein ganzes Konzept in Verruf. Das ist gefährlich, denn das Ego ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Unternehmertum.

Affektierter Pazifismu...

Auch 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist der Nationalsozialismus allgegenwärtig.

Die Schau der Pressesc...

Die journalistische Aufarbeitung der Ereignisse um den Absturz der Germanwings 9525 mag kritisch zu bewerten sein. Dabei sollten wir aber nicht mit zweierlei Maß messen.

Liberalismus ist Human...

Der Liberalismus ist eine der wesentlichen Errungenschaften der Aufklärung. Ein Bekenntnis.

Was Frauen wollen – ...

Sie nutzen Online-Dating-Angebote wie Tinder oder Elitepartner und würden gerne Ihre Erfolgsquote verbessern? Unser Kolumnist Hasso Mansfeld weiß, wie!

Die Kraft, die Gutes w...

Die Gewaltausbrüche in Frankfurt kommen nicht aus dem Nichts. Denn neben einer strukturell antisemitischen Kapitalismuskritik bietet die Bewegung eigentlich nur noch Krawalltourismus.

Essen, Schlafen, Sex...

Trash-Formate wie „Newtopia" und Co. bringen das Schlechteste im Menschen hervor: laufend mit dem Finger auf andere zu zeigen.

Auch Du bist arm!...

Die Armut in Deutschland sei so hoch wie noch nie, vermeldet der Paritätische Wohlfahrtsverband. Doch das ist Panikmache. Und Politik. Die Medien als vierte Gewalt hätten dies erkennen müssen.

Von idiotischen Phrase...

Die Diskussion, ob etwas zu Deutschland gehört oder nicht, ist genauso aktuell wie falsch. Was will man uns mit solchen Phrasen eigentlich sagen?

MEIST KOMMENTIERT

Terror von Links wird nicht bekämpft

Nach den linksterroristischen Ausschreitungen an Silvester war Leipzig-Connewitz in aller Munde und vor allem in den Schlagzeilen. Dabei ging nicht nur unter, dass es bundesweit Ausschreitungen mit Angriffen auf Polizei und Rettungskräfte gegeben hat, sondern dass auch die Thomaskirche in Leipzig d

Warum bleibt die FDP so schwach?

Zu Beginn des Jahres 2020 wird in der Innenpolitik heftig über das Werben von CSU-Chef Markus Söder für einen Umbau der Bundesregierung debattiert. Über die verhaltene Reaktion der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer. Und über die Forderung des neuen SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borj

Die USA praktizieren den Terror

US-Präsident Trump will keinen Frieden im Nahen Osten, sondern Krieg. Aber selbst in deutschen Medien wird die gezielte Tötung des iranischen Generals Soleimani mit dem Kampf gegen den Terror gerechtfertigt. Eine besonders dreiste Lüge.

„Kosten- und Programm-Exzesse der öffentlich-rechtlichen Sender spalten die Gesellschaft“

Die konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU setzt sich dafür ein, die Finanzierung und Programmgestaltung der öffentlich-rechtlichen Sender wieder auf deren Kernaufgaben zurückzuführen.

Die Bundesregierung muss Donald Trump die Gefolgschaft verweigern

Dritter Tag im neuen Jahrzehnt und ein Krieg mit gigantischen Folgen droht. Die US-Morde an dem Kommandeur der iranischen Quds-Brigaden Qassem Soleimani und dem Vizekommandeur der irakischen Volksmobilmachungskräfte (PMF) Abu Mahdi al-Muhandis sollen offenbar einen US-Krieg gegen den Iran vom Zaun

Frau Merkel, treten Sie endlich zurück

Vera Lengsfeld hat einen offenen Brief an die Kanzlerin geschrieben. Und bemerkt: "Alle Fehler ihrer Kanzlerschaft aufzuzählen würde den Rahmen dieser Ansprache sprengen. Deshalb seien nur die verheerendsten genannt." Welche es sind, lesen Sie hier.

Mobile Sliding Menu