Lost in France

Isch liebe Disch, meine petit Klischee! „Le texte“ macht es lässig wie Gainsbourg, narzisstisch wie Napoleon und anrüchig zartschmelzend wie ein Camembert aka "Le Président". Auf den Spuren des Boules spielenden, Rotwein trinkenden, Baguette essenden, Frauen verführenden, Revolution anzettelnden Baskenmützenträgers in der fabelhaften Welt der Amnesie.

Mecker mecker...

Franzosen finden – zumindest verbal – vieles blöd. Vor allem aber berühmte Fußballer, die ihre geliebte Grande Nation als „Scheiß-Land“ bezeichnen.

Nach „Charlie“...

Am 7. Januar erlebte Paris nicht nur einen terroristischen Anschlag: Die Schüsse trafen auch ins Herz der französischen Republik. Ein Rück- und Ausblick.

Der neue alte Retter...

Er kann es nicht lassen. Nicolas Sarkozy kehrt in die französische Politik zurück. Dabei geht es für ihn um nicht weniger als die Rettung Frankreichs.

Ain’t no sunshine...

Mit der aktuellen Krise gerät selbst der sturmerprobte François Hollande vom Regen in die Traufe.

Die Bobo-Republik...

Für die Linke sind sie Verräter an der Arbeiterklasse, für die Rechte Verleumder des Patriotismus – dabei wollen die Bobos doch einfach nur das Leben genießen.

Ruhe bitte!...

Unserer Kolumnistin ist das Singen der Nationalhymne nicht geheuer – ob nun auf Deutsch oder Französisch.

Le shérif, c'est moi!...

Kurz nach seiner Ernennung zum neuen französischen Premierminister ist ein Dokument aus Manuel Valls’ Kindheit aufgetaucht. Ein Eintrag im Freunde-Buch seines Schulkameraden Francis C.

Sarkosprech für Anfä...

Wer spricht denn da? Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wurde abgehört: von der Justiz und von seinem engsten Berater. Französisch für politische Anfänger.

Adebar for President...

Ja, es gibt ihn! Einen Europäer, der heimatverbunden und Weltenbummler zugleich ist. Er kann sich überall verständigen und schert sich nicht um Grenzen. Doch sein Schicksal ist ebenso ungewiss wie die Zukunft der EU.

Lieber nichts verstehe...

Witze über Gaskammern und den „nervigen“ Holocaust: Wenn die Auftritte eines Komikers verboten werden, schreien viele zu Recht Zensur. In der „Affäre Dieudonné“ kann man nur sagen: „Dieu merci!“

Tausend Mal berührt...

Beseelter monatelanger Trancezustand unter Repräsentanten und Anhängern des deutsch-französischen Universums: Sie lauschten Reden, verfolgten inszenierte Freundschaftsgesten und erhoben ihre Gläser auf 50 Jahre friedliches Mit- oder zumindest Nebeneinander.

Auf ein Croissant mit ...

Ein normaler Präsident wollte François Hollande sein – und er hält Wort. Das dürfte auch Barack Obama freuen, der sowieso vor tout Paris von der Affäre wusste.

MEIST KOMMENTIERT

Terror von Links wird nicht bekämpft

Nach den linksterroristischen Ausschreitungen an Silvester war Leipzig-Connewitz in aller Munde und vor allem in den Schlagzeilen. Dabei ging nicht nur unter, dass es bundesweit Ausschreitungen mit Angriffen auf Polizei und Rettungskräfte gegeben hat, sondern dass auch die Thomaskirche in Leipzig d

Warum bleibt die FDP so schwach?

Zu Beginn des Jahres 2020 wird in der Innenpolitik heftig über das Werben von CSU-Chef Markus Söder für einen Umbau der Bundesregierung debattiert. Über die verhaltene Reaktion der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer. Und über die Forderung des neuen SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borj

Die USA praktizieren den Terror

US-Präsident Trump will keinen Frieden im Nahen Osten, sondern Krieg. Aber selbst in deutschen Medien wird die gezielte Tötung des iranischen Generals Soleimani mit dem Kampf gegen den Terror gerechtfertigt. Eine besonders dreiste Lüge.

„Kosten- und Programm-Exzesse der öffentlich-rechtlichen Sender spalten die Gesellschaft“

Die konservative Basisbewegung innerhalb der CDU/CSU setzt sich dafür ein, die Finanzierung und Programmgestaltung der öffentlich-rechtlichen Sender wieder auf deren Kernaufgaben zurückzuführen.

Die Bundesregierung muss Donald Trump die Gefolgschaft verweigern

Dritter Tag im neuen Jahrzehnt und ein Krieg mit gigantischen Folgen droht. Die US-Morde an dem Kommandeur der iranischen Quds-Brigaden Qassem Soleimani und dem Vizekommandeur der irakischen Volksmobilmachungskräfte (PMF) Abu Mahdi al-Muhandis sollen offenbar einen US-Krieg gegen den Iran vom Zaun

Frau Merkel, treten Sie endlich zurück

Vera Lengsfeld hat einen offenen Brief an die Kanzlerin geschrieben. Und bemerkt: "Alle Fehler ihrer Kanzlerschaft aufzuzählen würde den Rahmen dieser Ansprache sprengen. Deshalb seien nur die verheerendsten genannt." Welche es sind, lesen Sie hier.

Mobile Sliding Menu