Wie ohne Schuhe

Irgendwas mit Medien halt: Was gleichzeitig als Umschreibung für die Tätigkeit von sehr vielen arbeitenden Berliner (auch für Thore Barfuss) gelten kann, gibt die Marschroute für diese Kolumne an.

Ick bin kein Berliner...

Warum man auch als Urberliner 
nur Zugezogener ist.

Keine Frage der Glaubw...

Ereignisreiche Tage wie heute zeigen: Der Journalismus hat kein Glaubwürdigkeitsproblem, sondern ein Problem der Reichweite. Ein Einwurf.

Das erste Mal Tod...

Wie war das für Sie, als Sie verstanden haben, was Sterben bedeutet? Meine kleine Geschichte.

ARD setzt endlich Ster...

Günther Jauch hört zum Jahresende mit seinem Polit-Talk auf. Richtig angekommen ist er auf dem Premium-Platz der Polit-Talker nie.

Die Gebührenverschwen...

Der Skandal um die Gottschalk-Bezahlung erinnert uns daran, wie sorglos die Öffentlich-Rechtlichen mit unserem Geld umgehen.

Abschied mit Stinkefin...

Der Spiegel und Nikolaus Blome trennen sich. Eine Chance sich durchzusetzen, hatte Blome zu keiner Zeit. Die Form des Abschieds grenzt an Beleidigung.

In dubio pro ego...

Wir haben eine neue Stufe der Neidgesellschaft erreicht. Zu verdanken haben wir das einem Sätzchen.

Ich, Wahrheit sprechen...

Nun wurde „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres gewählt. Ist damit wieder sicher, dass der Journalismus die Wahrheit spricht? Ja und nein. Glauben Sie mir.

Leben mit dem Opferges...

Wie man mit stressigen Situationen umgeht, lernt man am besten in stressigen Situationen.

Do they know it’s bu...

Die ARD lässt sich von Bob Geldorf und Band Aid instrumentalisieren. Interesse an kritischer Auseinandersetzung zeigt sie nicht.

Bekenntnisse eines ana...

Im Internet streiten ist wie Schachspielen mit einer Taube. Egal, wie gut du das Spiel beherrschst: Am Ende wird die Taube die Figuren umschmeißen und das Spielfeld zuscheißen.

Die neue Kohl-Hörigke...

Ein Buch führt zu einer Diskussion um Helmut Kohl und Journalisten aller Lager führen sich auf, als wäre der Altkanzler ein harmloses Opfer. Eine Wutrede.

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Was bedeutet der Sieg von Walter-Borjans und Esken?

Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans und die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken sind von der SPD-Basis zum neuen Duo an der Parteispitze gewählt worden. In der Stichwahl setzten sich die beiden Kandidaten klar mit 53,06 Prozent gegen den Vizekanzler Olaf Scholz

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Winfried Kretschmann - Wir müssen die Disruption des öffentlichen Raums verhindern

Wie kann es uns gelingen, die fragmentierte Öffentlichkeit wieder zusammen zu führen? Wie können wir Brücken zwischen der ganzen Fülle unterschiedlichster Gruppen bauen? Müssen wir vielleicht den Ort erst schaffen, an dem ein gemeinsamer Diskurs wieder möglich wird?

Rentner zahlen sechsmal so viel Steuern wie Erben

Rentnerinnen und Rentner, die in diesem Jahr in Rente gehen, zahlen bis zu fünfmal mehr Steuern, als Rentnerinnen und Rentner, die 2010 in Rente gegangen sind. Und das bei gleicher Rentenhöhe, die seitdem real an Kaufkraft verloren hat. Dass die Finanzämter selbst bei einer Bruttorente von 1200 E

Mobile Sliding Menu