Selbstdenker

Selbstdenker – Das Unbehagen an gewissen Vereinheitlichungen des Denkens heute ist gemeinsamer Nenner für die Texte von Adorján F. Kovács.

Hysterie oder neue Pr...

Kleine Ereignisse werfen manchmal ein bezeichnendes Licht auf ein Epöchlein wie das unsere. Auf einer Klassenfahrt in Hagen gerieten Jugendliche in Panik und hyperventilierten, sodass Polizei, Notarzt und mehrere Rettungswagen anrücken mussten. Alles nur wegen einer nackten Frau. Und was hat das m

Friedrich Gundolfs „...

Ein großes Widerstandslied: Versteht der oder die Deutsche einen solchen Text heute überhaupt noch? Nach Durchlaufen des heutigen Bildungssystems? Nach all der Umerziehung? Unter dem Trommelfeuer der linken Propaganda? Hat wieder einmal eine an der Regierung befindliche Einheitspartei immer recht?

Aber er gewinnt doch...

Trotz fast ausschließlich negativer Presse, trotz massiver Wahlbeeinflussung aus dem Ausland, trotz seine Partei angeblich benachteiligender hoher Wahlbeteiligung, trotz absurder Koalitionen von Rechtsradikalen und Kommunisten gegen ihn, trotz, trotz, trotz: Viktor Orbán hat die ungarischen Wahlen

Linke Schläger werden...

Die G20-Gewaltorgien sind kein Zufall, sie erwachsen einem linken Antifa-Milieu, das in deutschen Großstädten seit Jahren gezüchtet wird. Eine Analyse zum Fallbeispiel Frankfurt.

Rotfront für Deutschl...

Eine Option wird im Bund denkbar, mit der schon in einem der neuen Bundesländer experimentiert wird: Rot-Rot-Grün. Da durch die sogenannte „Flüchtlingskrise“ ohnehin derzeit eine Spaltung der Gesellschaft und eine Radikalisierung weg aus der Mitte stattfindet, dürfte das Folgen haben.

Warum Islam und Co. im...

Noch vor wenigen Jahren nahm man an, Religionen werden in der Zukunft eine untergeordnete Rolle spielen. Politische Ausnahmezustände treiben allerdings den Prozess der Rückkehr der Religion in die Politik. Doch nicht nur der Islam wird stärker, auch die Evangelische Kirche gewinnt an Einfluss.

Silvester am Kölner H...

Frauen als Freiwild, mitten in deutschen Großstädten, am schlimmsten in Köln – dort rund 1.000 Täter! Erschauernd stehen die Gutmenschen: dass Migration auch eine Kehrseite haben könnte, das hatten sie doch nicht wissen wollen! Nun wissen sie es aber. Und in Köln kann man sich auf die „tol

Wahrheiten zur Flücht...

Immer wieder wird die aktuelle Zahl der Einwanderer mit der Gesamtzahl der bundesdeutschen Bevölkerung verglichen. Das erzeugt keine zutreffenden Prognosen. Die Grundlage für Zahlenvergleiche sollte ohne Denkverbote bei Lichte betrachtet werden. Um zu Ergebnissen zu kommen, genügt die Anwendung d

Frau von der Leyen und...

Während die Tätigkeit der Leute von VroniPlag den etwas strengen Geruch von Schnüffelei hat, meinen coole Zyniker, gegenüber Unehrlichkeit, Dreistigkeit und Betrug in angeblich unwichtigeren Fällen besonders nachsichtig sein zu dürfen. Und das mit dem Argument, sie würden sich positiv von der

Vielleicht hat er doch...

Die linken Leitmedien überbieten sich gegenseitig mit Schmähungen, wenn sie über die ungarische Regierung und deren Flüchtlingspolitik berichten. Dabei sind die erfolgreichen Maßnahmen Viktor Orbáns zur Bewältigung der Flüchtlingsströme mittlerweile auch im Bundeskanzleramt kein Tabu mehr.

MEIST KOMMENTIERT

Die erstaunlichen Geschäfte der Greta Thunberg-Lobby

Greta Thunberg bricht mit einem Segelboot in die USA auf. Das globale Medienspektakel um die Klimaschützerin erreicht einen neuen Höhepunkt. Doch im Hintergrund ziehen Profis ihre PR-Strippen und machen erstaunliche Geschäfte.

"Ganz klar die Ausländerkriminalität."

Vor einigen Wochen stellte Friedrich Merz völlig zu Recht - aber natürlich auch völlig entsetzt - fest, dass sehr viele Polizisten und Soldaten mittlerweile Unterstützer der Alternative für Deutschland sind.

Unsere Positionen sind keineswegs AfD-nah

Gern unterstellen unsere Gegner der WerteUnion, unsere Positionen seien AfD-nah. Die Realität ist aber, dass die WerteUnion Positionen vertritt, die über Jahrzehnte unbestritten Positionen der CDU/CSU waren. Leider hat die alte Parteiführung diese Positionen in den letzten Jahren aber über Bord

Der Rest der Welt hält Deutschland für verblödet

Deutschland ist nur für kaum mehr als 1 % des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich ist, während China, der größte Emittent, vom Pariser Klimaschutzabkommen das Recht auf Steigerung seiner CO2-Emissionen eingeräumt bekommen hat. Die politisch herbeigeführte Verelendung der deutschen Bevölk

Fünf Gründe, die für die E-Mobilität sprechen

Die Absatzzahlen steigen sprunghaft. Die Batterietechnik meldet Durchbrüche. Die Produktion von E-Autos wird ab sofort in gewaltige Volumina vorstoßen. Branchenexperten sprechen vom „Take-off“ der E-Mobilität.

Warum Sie aus der Klimakirche austreten sollten

Es gibt in der Wissenschaft unterschiedliche Meinungen darüber, ob es eine allgemeine Klimaerwärmung gibt und welchen Anteil der Mensch daran hat. Diese unterschiedlichen Positionen werden von Politik und Systemmedien nicht offen diskutiert; vielmehr wird wahrheitswidrig behauptet, dass nur ein un

Mobile Sliding Menu