Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. Bertolt Brecht

Kolumnen

Lukas Hermsmeier

Big_5f61933fce

Halbvier

Die Wahrheit liegt überall, nur nicht auf dem Platz. Und das große Spiel fängt nach 90 Minuten erst an. Unendlich viele Geschichten, unendlich viele Meinungen. Und am Ende weiß es zum Glück jeder besser.

Mut im Bauch

Medium_a7bfa216f1

Die Nationalmannschaft ist verunsichert, angeschlagen, gewarnt. Der Boden aufgewühlt. Gute Voraussetzungen, dass was wächst.

08.06.2014

Zeit, dass sich was dreht

Medium_23a6bb5a5b

Bayern übermächtig, Löw überfordert, Paderborn überflüssig: Der deutsche Fußball ist mies gelaunt. Doch Frust und Langeweile sind oft der beste Ansporn.

12.05.2014

Zu viel des Guten

Medium_5ea0e8cfa9

Pep Guardiola, der Perfekte. Doch was passiert eigentlich, wenn Bayern nicht die Champions League gewinnt?

31.03.2014

Euch ist kein Heiland geboren

Medium_d332eec47f

Fulham statt Fischkopf: Trauer in Hamburg. Nur warum denken die Fans überhaupt, dass Magath den Verein gerettet hätte?

15.02.2014

Gestern egal

Medium_690fba3876

Der gefeuerte Mirko Slomka schaut zu, wie sein Nachfolger gefeiert wird – und lächelt selig. Eine innere Ruhe, die vielen fehlt.

27.01.2014

Bastian Ballack

Medium_88a11f257e

Verletzt: Erst das Sprunggelenk, dann der Stolz. Ereilt Bastian Schweinsteiger das gleiche Schicksal wie Michael Ballack?

24.11.2013

Der Ball ist zu rund

Medium_e428c3dea6

Glattgelutscht, ohne Ecken und Kanten: Der moderne Fußball verliert seinen Charakter. Wo sind nur all die Stinkefinger abgeblieben?

17.11.2013

Verteidigung ist der beste Angriff

Medium_7544701c32

Deutschland hat ein Abwehrproblem. Wie es besser geht, zeigt ein Team, das vor allem für die Offensive bekannt ist.

18.10.2013

Alle gegen alle

Medium_d23267d239

Bayerns Trainer Guardiola wirkt wie der Familienvater, der sich neben seinem Job noch um die Probleme seiner pubertären Kinder kümmern muss. Seine Kinder: Hoeneß, Rummenigge und Sammer.

10.10.2013

Schwer getroffen

Medium_7c695170e3

Joachim Löw ist ein sturer Mann. Stefan Kießling ist ein sturer Mann geworden. Zu welchem Preis?

26.08.2013

Freude sei mit euch!

Medium_95839572e6

Mal nüchtern betrachtet: Noch nie konnte man so unbeschwert mit den Bayern jubeln. Zeit, das chronische Nicht-Gönnen zu beerdigen.

26.05.2013

Der Sieg des Uli Hoeneß

Medium_54146f56dd

Lang war die Bundesliga im internationalen Vergleich chancenlos. Jetzt stehen Bayern und Dortmund im Finale der Champions League. Die Vernunft hat den Wahnsinn besiegt.

02.05.2013
meistgelesen / meistkommentiert