Herr & Speer’s: Warum nicht?

Jede gesellschaftliche Veränderung beginnt mit dem Versuch. Diese Kolumne handelt davon.

Jauchs #Herrenrunde...

Weniger als 30 Prozent der Gäste bei Günther Jauch sind weiblich. Kurz vor dem Ende seiner Sonntagabendkarriere fragen wir: Herr Jauch, wo sind all die Frauen geblieben? Ein offener Brief.

Lieber Helmut Schmidt ...

Helmut Schmidt verband und faszinierte Generationen. Er war Brückenbauer und ewig kritischer Geist. Danke für sein Leben.

Krieg nach Drehschluss...

Der Ukrainekonflikt steht nicht mehr im Fokus der Öffentlichkeit. Doch der Konflikt kocht nach wie vor und destabilisiert mehr als nur den Osten der Ukraine. Das sollten wir nicht vergessen.

Bild dir unsere Meinun...

Die Berichterstattung der „Bild“-Zeitung zur Griechenlandkrise befeuert die Spaltung Europas und offenbart nationalistische Tendenzen. Das steht im Widerspruch zu journalistischen Grundsätzen. Ein offener Brief.

Am Wendepunkt...

Flüchtlinge, Ukraine, Griechenland: Die vielen Krisen in Europa können einen verzweifeln lassen. Dabei wird vergessen, dass aus Herausforderungen auch Verbesserung entstehen kann.

Es ist WM und (fast) n...

Die Fußballweltmeisterschaft der Damen läuft auf Hochtouren, doch öffentlich beachtet wird sie wenig. Das ist schade und nachlässig.

Schickt sie auf Reisen...

Nichts bringt Menschen besser zusammen, als der persönliche Kontakt miteinander. Dies ist besonders wichtig in Zeiten wiedererstarkender Nationalismen und Stereotypen. Zeit, allen die Chance zu geben, Europa kennenzulernen. Alle Schulabgänger/innen sollten einen kostenlosen Monats-Interrail-Pass e

„Hinterlassen Sie hi...

Unter Zeitungsbeiträgen wird fleißig diskutiert – konstruktiv, aber auch destruktiv. Respektvoll, aber auch beleidigend. Was Onlinekommentare über die Gesellschaft aussagen.

#EsIstZeit...

Bei der Ehe für alle geht es nicht nur um eine insgesamt verhältnismäßig einfache Gesetzesänderung, sondern darum, wie wir als Land generell zu Fällen von Diskriminierung stehen.

MEIST KOMMENTIERT

Die AfD ist der Komplize für rechten Terror

Was in Hanau passiert ist, ist mehr als Totschlag. Wir müssen es aussprechen: Es ist Massenmord. Es ist ein gezielter Angriff gegen Ausländer, Fremde, Nichtdeutsche. Egal wie man es nennt: Es war rassistischer und rechter Terror. Vielleicht war es ein Einzeltäter, aber er wurde getragen von eine

Eine Sterblichkeitsrate von 3,4 Prozent ist erschreckend hoch

Die WHO errechnet bei Coronavirus-Erkrankten eine hohe Mortalitätsrate von 3,4 Prozent. Italien meldet sogar fast 5 Prozent. Rechnerisch würden damit Millionen Todesfälle drohen. Doch Experten warnen vor falschen Hochrechnungen. Die Daten erzählen nur die halbe Wahrheit.

Neue Migrationskrise geht auf Kosten der Gesundheit der Bundesbürger

Jens Spahn hat Angst. Man musste nur die Körpersprache des Gesundheitsministers beobachten, wie er bei Maischberger am Tresen saß, um zu wissen: dieser Mann, der sich bis vor kurzem noch für Kanzlermaterial hielt, ist hilflos angesichts der Krise, der er sich gegenüber sieht. Hilflos, und heillo

Jetzt kommt Merkels große Wirtschaftskrise

In der deutschen Wirtschaft geht mittlerweile die Angst um - die Angst vor einer großen Wirtschaftskrise. Diese Krise wird kommen, und es wird zu erheblichen Teilen Merkels Wirtschaftskrise sein. Alle Schuld daran auf den drohenden Ausbruch einer Corona-Epidemie zu schieben – wie man es im Berlin

Die Ramelow-Partei will die Reichen erschießen

An diesem Wochenende trafen sich die Funktionäre der LINKEN in Kassel zu einem Strategieseminar. Auf dem Programm stand der „sozial-ökologische Systemwechsel“. Wie dieser von statten gehen soll, führte eine Funktionärin aus, nachdem sie ihre Ausführungen mit dem Satz: „Nach einer Revoluti

Merkels Rede wurde dem Ernst der Lage nicht gerecht

Leider wurde diese Rede dem von ihr selbst beschworenen Ernst der Lage nicht gerecht. Sie sagte doch tatsächlich: „Deutschland hat ein exzellentes Gesundheitssystem.“ War sie in den letzten Wochen in Urlaub?

Mobile Sliding Menu