Gut lebt sich besser

Im Buddhismus heißt es, auf andere wütend zu sein, sei wie Gift schlucken und hoffen, dass ein anderer stirbt. Und, ja: wer sich seltener empört, kann öfter staunen. Wer tolerant ist, dessen Welt ist größer. Wer Lösungen sucht, statt ständig bloß längst bekannte Probleme immer wieder neu zu manifestieren, der kommt schneller voran. Gut lebt es sich einfach besser - Gesellschaft, Digitale Welt und Sozialpolitik.

Endlich! Der Mann mit ...

Rausch gehört wie Träumen und Lieben zum Menschsein dazu. Es gibt so viele gute Gründe für eine andere Politik.

Stillt lieber still...

Sonja Vukovic erzählt, weshalb Sie lieber im Stillen ihr Baby stillt. Trotzdem fordert sie mehr Rücksicht für Mütter und gibt Einblicke in das Leben einer Mutter mit einem kleinen Baby.

Neid und Starrsinn...

„Langweilig! Unkritisch! Inhaltlos!“ Die Reaktionen der etablierten Medien auf das Youtube-Interview mit der Kanzlerin verrät weniger über LeFloid als über die Medien selbst.

Komm auf die gute Seit...

Germanwings-Katastrophe, Lügenpresse, „Digitales Debakel“ – viele Menschen echauffieren sich über das Internet, erklären es für unfair und frustrierend, für gefährlich oder gescheitert. Dabei könnte man es ganz einfach mal anders benutzen.

Unschuldig, aber nicht...

In der Diskussion um den Fall Edathy kommt eines zu kurz: die Perspektive der Opfer. Eine Empörung.

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

Die Reihe der Straftaten, die in dieses Muster passen, ist mittlerweile lang

Der brutale Totschlag mitten in Augsburg hat nun die bundesweiten Medien erreicht. Leider wird wie so oft das Problem weitgehend ausgeklammert: Es gibt Gewalt mit Migrationshintergrund.

Die SPD regiert an der Wirklichkeit vorbei

Die Welt um uns herum verändert sich mit einem rasanten Tempo. Und wenn Sie vor diesem Hintergrund beobachten, was die Sozialdemokraten seit mehreren Monaten und jetzt beim Parteitag in Berlin tun, dann stellen Sie sich doch die Frage: leben die eigentlich noch in der Wirklichkeit dessen, was zur Z

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Mobile Sliding Menu