Schönheit ist zu einem Gebot geworden – sie ist kein Vergnügen mehr. Susie Orbach
Unternehmen sind Menschen, mein Freund. Selbstverständlich sind sie das!
Es muss uns zu denken geben, wenn Menschen vielen Wirtschaftsführern und Politikern keinerlei Glaubwürdigkeit mehr zubilligen.
Die Preise müssen die ökologische Wahrheit sagen, nicht die Gerichte.
Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.
Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiterzuwandeln.
Das Haus Europa darf kein Krankenhaus sein.
Erst haben die Menschen das Atom gespalten, jetzt spaltet das Atom die Menschen.
Streitende sollen wissen, dass nie der eine ganz recht hat und der andere ganz unrecht.
Manche verwechseln Colgate mit Golgotha.
Die Amerikaner haben keinerlei Sinn für Geschichte. Irgendwas ist vor fünf Jahren passiert, das ist vergangen, wozu sich damit befassen?
Ich habe als Manager bisher nie die Aktien meines Unternehmens gekauft.
Da Daten keine Sachen sind, kann man sie nicht stehlen.
Es können Brücken gebaut werden zwischen Müsli-Essern, Wertkonservativen und Brioni-Trägern.
Die Einigung Europas gleicht dem Versuch, ein Omlett zu machen, ohne die Eier kaputt zu schlagen.
Wir können Besteuerung niemals populär machen, aber wir können sie fair machen.
Religion ist das Opium des Volkes.
Wir können eine Menge von China lernen.
Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Die Freiheit der Kunst ist ein hohes und nicht verhandelbares Gut.
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.
Ich habe als Bundesminister 80 Prozent meiner Kraft dazu verwendet, gegen Unfug anzukämpfen.
Shame on you, Barack Obama.

Kolumne

Tatort Radio

Wir gehen mit der Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.
Es ist gut, dass die Menschen ihr Geldsystem nicht verstehen, denn sonst hätten wir noch vor morgen früh eine Revolution.
Nur Kinder, Narren und sehr alte Leute können es sich leisten, immer die Wahrheit zu sagen.
meistgelesen / meistkommentiert