Selbst sehr mächtige Länder können fremde Gesellschaften nicht in den Griff bekommen. Stephen Walt
Ich bin schon froh, wenn wir die Eröffnungsfeier nicht verlieren.
Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernstgenommen.
Wir sollten neugierig sein und ins Gespräch kommen. Dazu will ich in den kommenden Jahren beitragen.
Warum sage ich jetzt erst, gealtert und mit letzter Tinte: Die Atommacht Israel gefährdet den ohnehin brüchigen Weltfrieden?
Die Katholiken müssen mit antiquierten Werten aufräumen.
meistgelesen / meistkommentiert