Es gibt kein Recht auf staatliche bezahlte Faulheit. Guido Westerwelle

Klaus Linsenmeier

Klaus Linsenmeier

Der 1953 geborene Volkswirt und Soziologe engagiert sich seit den 1980er-Jahren in der Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik. Sein Studium führte ihn von Berlin über Freiburg nach Hagen in Wales, wo er sein MBA-Studium abschloss. Seit 1997 ist Linsenmeier Mitarbeiter der Heinrich-Böll-Stiftung, in der er seit 2009 Direktor der Niederlassung in Nord-Amerika ist.

Zuletzt aktualisiert am 21.09.2012

Debatte

Herrschaft der Jein-Sager

Der diesjährige Wahlkampf ist nur mit den 40 Prozent der Unentschlossenen zu gewinnen. Dort hat es Obama einfacher als sein republikanischer Herausforderer.

meistgelesen / meistkommentiert