Ich bewundere Menschen, die in den Tag hineinleben können. Wolfgang Bosbach

Obszöne Politiksimulation der CSU

“Die Bundesregierung braucht Obergrenzen und Zurückweisungen, unbedingt sogar. Und zwar für die obszöne Politiksimulation der CSU, die einzig über Symptome reden möchte, aber nie über Ursachen,” schreibt Kevin Kühnert.

“Wer nicht über die Lage in Syrien, nicht über Waffenexporte, über Klimawandel und Hungersnöte sprechen will, der sollte zu den Folgen der Fluchtbewegung lieber schweigen.

Schlagbäume zwischen Deutschland und Österreich oder die Kriminalisierung privater Seenotrettung im Mittelmeer halten niemanden von der Flucht ab. Kein Frontex-Boot und keine bayerische Grenzpolizei können jemals abschreckender sein als Assads Fassbomben und Folterkeller.

Es beschämt mich, dass in unserem Land mit Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf erst zwei Unterhaltungskünstler dafür sorgen müssen, dass das Massensterben im Mittelmeer thematisiert und bekämpft wird. Das wäre Aufgabe der Politik. Die streitet derweil darüber, ob es überhaupt legal und erwünscht sei, Menschen auf eigene Initiative vor dem Ertrinken zu retten. Ein Wahnsinn, über welche zivilisatorischen Selbstverständlichkeiten heute wieder verhandelt werden muss."

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Rainer Wendt, Alice Weidel, Jörg Hubert Meuthen.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Csu, Horst-seehofer, Alexander-dobrindt

Debatte

Europawahl 2019

Medium_c25ae35d86

9 Punkte: So machen wir Europa

Am 26. Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Doch was will DIE LINKE?. Wir stellen das Kurzwahlprogramm vor. weiterlesen

Debatte

Flüchtlinge nicht für alle Probleme verantwortlich

Medium_a982067ae3

Sind Flüchtlinge schuld am Mietenwahnsinn?

Der Beitrag der Flüchtlingen zum Mietpreisproblem in den Städten in Deutschland liegt in der Größenordnung von 10%. Die Hauptfaktoren sind: Nullzinspolitik der EZB und daher Marktpreisinflation für... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
02.05.2019

Debatte

Europas Werte ertrinken nicht im Mittelmeer

Medium_7f59101251

Die Flucht der Politikversager in die Phrase

Wie die Politik diese Stoppschilder einsetzt, um von Versagen und unliebsamen Tatbeständen abzulenken, untersucht Cicero-Autor Alexander Kissler in seinem neuen Buch „Widerworte – Warum mit Phrasen... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
08.04.2019
meistgelesen / meistkommentiert