Niemand kann mich zwingen, meine Ermittlungen zu stoppen. Niemand. Luis Moreno Ocampo

Die soziale Ungleichheit wächst täglich

Das reichste Prozent der Menschen besitzt mehr Vermögen als der gesamte Rest der Weltbevölkerung. Die soziale Ungleichheit wächst täglich. Weltweit gibt es 2043 Milliardäre während 3,7 Milliarden Menschen in Armut leben. In Deutschland ist Umverteilung eine Frage von Gerechtigkeit – weltweit ist sie eine Frage von Leben und Tod.

Das Streben um soziale Gerechtigkeit, um soziale Garantien für alle, erfordert den Mut sich mit Superreichen und Konzernen anzulegen. Es darf kein “Weiter so” geben. Kleine Kurskorrekturen innerhalb des neoliberalen Kapitalismus reichen nicht. Die künftige Große Koalition aus SPD, CDU und CSU muss die täglich wachsende soziale Ungleichheit in Deutschland stoppen und eine Kehrtwende einleiten: Dazu gehört eine Politik, bei der Konzernprofite zu einem reichen Gemeinwesen beitragen und Vermögende endlich angemessen besteuert werden.

Soziale Rechte, Demokratie und Weltoffenheit sind heute nur noch im Vorwärtsgang zu verteidigen. Wir streiten für eine Gesellschaft, in der alle garantiert vor Armut geschützt sind und das Öffentliche gestärkt wird. Es gibt viel zu gewinnen: Eine Zukunft, für die es sich zu kämpfen lohnt. Eine Welt frei von Armut und ein gutes Leben für alle.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Rainer Zitelmann, Winfried Kretschmann, Elisabeth Wehling.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-linke, Armut, Reichtum

Debatte

Parteitag der Linken: Kipping mit klaren Worten

Medium_da18472405

Das Kontrastprogramm zur AfD

Auf dem Parteitag der Linken spricht Parteivorsitzende Katja Kipping zu ihren Anhängern und attaktiert die AfD. Fünf Felder seien es, an denen sich die gegensätzlichen politischen Ansichten besonde... weiterlesen

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
12.06.2018

Kolumne

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
06.06.2018

Debatte

Mehr Solidarität für Europa

Medium_b552c7dc67

Sieben Gemeinsamkeiten gegen neoliberale Politik

Die linken und weiteren progressiven Kräfte Europas kennen die komplizierte, zum Teil zu begrüßende, zum Teil aber auch zu verurteilende eigene Geschichte. Da sie aus unterschiedlichen Ländern komm... weiterlesen

Medium_33f6620e34
von Gregor Gysi
28.05.2018
meistgelesen / meistkommentiert