Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muss auch mit der Justiz rechnen. Dieter Hildebrandt

Katherina Reiche

Katherina Reiche

Katherina Reiche ist Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU). Sie arbeitete im Rang einer Parlamentarischen Staatssekretärin zunächst von 2009 bis 2013 beim Bundesminister für Umwelt, ­Naturschutz und Reaktorsicherheit und schließlich von 2013 bis 2015 beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Von 2001 bis 2016 war die studierte Chemikerin Mitglied im Landesvorstand der CDU Brandenburg und von 2000 bis 2010 sowie von 2014 bis 2016 Mitglied im Bundesvorstand der CDU. Seit 2002 engagiert sich Reiche im Vorstand der Europäischen Volkspartei.

Zuletzt aktualisiert am 15.03.2019

Debatte

„Ingenieurin, Fußballtrainerin, Bundeskanzlerin. Frauen können alles werden“

2019 ist das Jahr, in dem in Deutschland 100 Jahre Frauenwahlrecht gefeiert wird: Seit 100 Jahren dürfen Frauen ihre Stimme abgeben und sich auch selbst in Ämter wählen lassen. Blicken wir zurück auf das, was Frauen seitdem erreicht haben, wird eine lange Liste erfolgreicher Frauen offenbar.

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert