Die Ideen sind nicht dafür verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen. Werner Heisenberg

Katharina Dröge

Katharina Dröge

Katharina Dröge (Die Grünen) ist Diplomökonomin. Sie studierte von 2004 bis 2010 Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und arbeitet danach im Umweltministerium des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit 2013 ist sie Mitglied des Bundestages und sitzt dort im Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Außerdem ist Katharina Dröge wettbewerbspolitische Sprecherin ihrer Fraktion, sowie deren Handelsexpertin.

Zuletzt aktualisiert am 15.06.2015

Debatte

Deutschland unternimmt zu wenig gegen Trump

Die Bundesregierung muss sich für Gegenzölle, Schutzmaßnahmen für betroffene Branchen und für eine Klage bei der Welthandelsorganisation einsetzen. Das ist die Sprache, die Donald Trump versteht. Nur auf dieser Grundlage machen Gespräche mit den USA Sinn.

Debatte

Was lange währt, muss nicht gut werden

Es liegt an den TTIP-Befürwortern, zu beweisen, dass das Abkommen tatsächlich taugt. Bis dahin muss die Debatte weitergeführt werden.

meistgelesen / meistkommentiert