Die globale Informationsgesellschaft ist eben auch die Basis des Verbrechens. Wolfgang Schäuble

Kai Vogelsang

Kai Vogelsang

Der Sinologe hat in Hamburg und Taipeh studiert und ist Professor an der Universität Hamburg. Vogelsang war Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und ist Autor mehrerer Sachbücher. Außerdem ist er Mitherausgeber der Zeitschrift „Oriens Extremus“.

Zuletzt aktualisiert am 10.05.2012

Debatte

Es bleibt alles anders

Gibt es einen chinesischen Weg? Wer die Geschichte des Landes mit all ihren Umbrüchen studiert, kann sich da nicht sicher sein. Entscheidend ist, dass wir China als modernes Land ernst nehmen.

meistgelesen / meistkommentiert