Wir dürfen uns nicht auf Einzelne verlassen. Jeffrey Sachs

Jurgis Petrosius

Jurgis  Petrosius

Jurgis Petrosius ist Co-Founding Partner beim litauischen Flugrechte-Spezialisten Skycop.
Das Unternehmen steht für Flugpassagiere und ihr Recht auf Entschädigungszahlungen bei Flugausfällen nach EU-Recht ein. Skycop berechnet nur bei erfolgreicher Entschädigungszahlung eine Provision. Skycop bearbeitet momentan europäische Entschädigungsansprüche in Höhe von 26 Millionen Euro. Über die globale Onlineplattform www.skycop.com können Entschädigungsansprüche für ausgefallene, verspätete oder überbuchte Flüge unkompliziert von Passagieren auf der ganzen Welt angemeldet werden.

Zuletzt aktualisiert am 27.11.2018

Debatte

EuGH-Urteile sorgen für bessere Entschädigung

2018 war ein einschneidendes Jahr für die europäischen Flugreisenden, denn es hat bereits so viele Streiks erlebt, wie in den letzten 5 Jahren insgesamt stattgefunden haben. Die Reisepläne von fast zwei Millionen Passagieren wurden dadurch sabotiert. Der erste Gedanke, der bei einer solchen Situation aufkommt ist, dass doch jemand dafür verantwortlich sein muss. Wer ist also schuld?

meistgelesen / meistkommentiert