von Julian Nida-Rümelin - 3. 09. 2019

1. es ist bitter, dass so viele Bürgerinnen und Bürger von den zuletzt immer deutlicheren rechtsextremen Tendenzen innerhalb der AfD nicht abgeschre...

von Julian Nida-Rümelin - 21. 08. 2019

Bei Wahlen im Oktober droht eine rechte Mehrheit angeführt von Salvini. Es ist jetzt wirklich ernst, die italienische Demokratie ist in Gefahr, langs...

von Julian Nida-Rümelin - 2. 07. 2019

Nochmal der Versuch für ein wenig mehr gedankliche Klarheit zu sorgen, allerdings so kompakt wie möglich. Der Klimawandel lässt sich nur durch eine...

von Julian Nida-Rümelin - 28. 02. 2019

"Seit einiger Zeit erfreuen sich populistische Bewegungen großer Beliebtheit, rechtspopulistische, wir die Brexiteers, Wilders, Le Pen, linkspopulist...

von Julian Nida-Rümelin - 27. 12. 2018

Das Ausmaß an Irrationalität in öffentlichen Debatten ist atemberaubend. Aktuelles Beispiel: Es geht um den Kohlendioxid-Ausstoß von KFZ, der nun ...

von Julian Nida-Rümelin - 16. 10. 2018

Die Zustimmung zu den traditionellen Parteien sinkt weltweit, weil sie angesichts von Globalisierung, Digitalisierung und sozialer Erosion keine Lösu...

von Julian Nida-Rümelin - 4. 05. 2018

Rechts von der CSU darf es keine relevante politische Kraft geben. Das Vermächtnis von Franz Josef Strauß will Markus Söder erfüllen. Die Symbolik...

von Julian Nida-Rümelin - 17. 03. 2018

Die Krise der europäischen Linken insgesamt ist auch eine Folge programmatischer Ratlosigkeit angesichts Globalisierung und Migration. ...

von Julian Nida-Rümelin - 24. 11. 2017

Ein traditioneller „Lagerwahlkampf“ Schwarz-Gelb gegen Rot-Rot-Grün wäre das beste in dieser Situation. Er würde die AfD in Bedrängnis bringe...

von Julian Nida-Rümelin - 26. 09. 2017

Ein "weiter so" in Europa führt wie die Vergangenheit gezeigt hat, von einer Krise in die nächste. Der Währungsraum ist zudem ohnehin schon eine Fo...

von Julian Nida-Rümelin - 30. 11. 2009

An seinen eigenen Zielen gemessen, muss der Bologna-Prozess als gescheitert gelten. Schlimmer noch: Es drohen uns akademische Monokultur, verschulte S...

MEISTGELESEN

Das Vertrauen in unsere Polizei wird untergraben
von Rainer Wendt

Brennende Autos, ausufernder Drogenhandel, Gewalt, Kriminalität und eine rotrotgrüne Landesregierung, die die Polizei drangsaliert und die Menschen im Stich lässt. Polizei und Justiz kaputtgespart und im Stich gelassen, so lässt sich die Gefühlswelt vieler Kolleginnen und Kollegen in der Haupts

weiterlesen >
„Das Vereinte Europa kann kein Rumpfstaat sein“
von Christian Moos

Die bisher erkennbare Strategie der neuen Präsidentin der Europäischen Kommission sei im Kern richtig, urteilt Europa-Union Generalsekretär Christian Moos. Allerdings komme es darauf an, dass zentrale Grundsätze der Europäischen Union unverhandelbar bleiben.

weiterlesen >
Die USA sind eine „hemmungslose Schurken-Supermacht
von Oskar Lafontaine

2015 schrieb der US-Sicherheitsberater John Bolton in der „New York Times“: „Bombardiert den Iran, um Irans Bomben zu stoppen!“

weiterlesen >
Donald Trump lehnt militärische Intervention der USA in der Welt ab
von Petr Bystron

Der US-Präsident Donald Trump hat seinen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton entlassen, der als Hardliner in den Auseinandersetzungen mit Nordkorea, Russland, Syrien und dem Iran gilt.

weiterlesen >
Greta Thunberg ist eine grüne Koboldexpertin
von Jörg Hubert Meuthen

Tag für Tag verkünden uns Marionetta & Co. mit ernster Miene, dass das Ende der Welt bevorsteht, wenn nicht endlich, endlich, endlich die Forderungen einer schwedischen Schulschwänzerin und einer grünen Koboldexpertin eins zu eins in die Tat umgesetzt werden - sprich: Wenn unser aller Leben nich

weiterlesen >
Vergessene Fakten. Erfahrungen, Fakten und Empfindungen im geteilten und vereinten Land
von Herbert Ammon

Das Lesebuch hat viele Leser/innen verdient. Es erhellt in der klimaerregten Bundesrepublik nicht nur die vergessene, verdrängte Geschichte der deutschen Teilung, sondern hilft zum Verständnis der nach wie vor von westdeutschem Hochmut geprägten Gegenwart. Wer sich in jenen Jahren mit dem Faktum

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu