Julia Klöckner kritisiert den Verleih von Schwimmburkinis

von Julia Klöckner20.06.2018Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

Die stellv. CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner zeigt sich verwundert über den Vorstoß, Schwimmburkinis an einem Herner Gymnasium anzuschaffen.

“Damit zementiert eine Schule ein frauendiskriminierendes Rollenverständnis an einem Ort, an dem Kinder und Jugendliche gerade das Gegenteil lernen und sich frei entfalten sollten. Gerade in Schulen müssen Mädchen und Jungen in einem gesunden Geschlechterbild und dem Gefühl der Gleichwertigkeit bestärkt werden. Hinter der Vorstellung, dass Mädchen ihren Körper bedecken sollen, steckt ein voraufklärerisches, patriarchalisches Verständnis von der Rolle der Frau – der weibliche Körper sei Grund des öffentlichen Anstoßes. Das setzt gerade auch noch aufgeklärte muslimische Mädchen und deren Familien unter Druck, sich angeblich so anständig zu verhalten wie diejenigen, die nur gänzlich bedeckt zum Schwimmunterricht gehen. Das ist vorauseilender Gehorsam und ein Einknicken vor fundamentalisitischen Elternhäusern, ein Einknicken auf dem Rücken der Mädchen, die schlichtweg erfahren müssen, dass es Pech und Unglück ist, nicht als Junge geboren zu sein. Dass das in unserem aufgeklärtem Land im Jahr 2018 möglich ist, in dem mit Elan über gendergerechte Sprache, Equal Pay oder Frauenquote gestritten wird, ist traurig. Die Verliererinnen sind die jungen Mädchen, die nun auch in der Schule noch domestiziert werden im Sinne einiger Männer. Das halte ich für falsch, denn eines muss unmissverständlich klar sein: Die Ehre der Familie, des Vaters oder des Bruders hängt nicht von der Sexualität und Körperlichkeit der Tochter oder Schwester ab. Wir sollten den Mädchen und jungen Frauen nicht aus falsch verstandener Toleranz in den Rücken fallen, das ist keine Toleranz, das ist vielmehr eine verhängnisvolle Ignoranz.”

Julia Klöckner veröffentlichte im Mai ihr Buch “Nicht verhandelbar. Integration nur mit Frauenrechten”. Das Autorenhonorar fließt an Plan international für die Projektförderung zur Unterstützung von Mädchen, z.B. “Because I am a girl”.

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Frau Weidel: Was hat es zu bedeuten, dass ich per Google nur Schweigen der AfD zu dieser Frage vorfinde?

Nach dem Attentat in Halle hat Boris Palmer (Die Grünen) an Alice Weidel (AfD) einen Offenen Brief geschrieben und fragt: "Wäre es nicht notwendig, dass Sie zu dieser Tatsache eine politische Bewertung abgeben? Wie stehen Sie dazu, dass Rassismus und Antisemitismus in Deutschland wieder zu Morden

Der Islam und das linke Weltbild sollen mit allen Mitteln geschützt werden

Montag am frühen Abend im hessischen Limburg: Ein großer LKW steht vor der roten Ampel. Plötzlich reißt ein Mann (ca. 30 Jahre, Vollbart) die Fahrertür auf, starrt den LKW-Führer mit weit geöffneten Augen an. Dann zerrt er ihn mit Gewalt aus seinem Fahrzeug, setzt sich selbst rein und fährt

Fünf Gründe warum die Linkspartei an Geltungskraft verliert

Einst regierte die LINKE den Osten unisono und war als Kümmererpartei allgegenwärtig. Der deutsche Osten der Puls und die Partei seine Herzkammer. Doch die Windrichtung hat sich geändert, die Herzen auch: Die LINKE ist im Abschwung und verliert an Atem, ihr droht der Infarkt, wenn nicht gleich de

Erdogan will die Tore bis Wien öffnen

Trumps wilder Rückzug aus Syrien macht Erdogan den Weg frei für seinen historischen Masterplan: Ein Eroberungsfeldzug zur Wiederherstellung des Osmanischen Reiches. Nicht nur die Kurden sind in Gefahr. Auch Europa droht gewaltiges Ungemach.

„Das Volk gegen seine Vertreter“ lautet Johnsons Devise

Der Mann hat keine Skrupel. Er agiert in einem bemerkenswert polemischen Wahlkampfmodus. Da wird das Florett der Rhetorik beiseitegelegt und zum rostigen Beil gegriffen. Boris Ziel sind Neuwahlen, weil er hofft, dass ihm die Wähler Recht geben und sich gegen ihre Vertreter im Unterhaus wenden werde

"Sag' mir, wo du stehst!"

Kann man den Klimawandel als ernstes Problem betrachten und trotzdem genervt sein von der allgegenwärtigen Klimapropaganda?

Mobile Sliding Menu