Nur von Gott kommt die wirkliche Revolution. Joseph Ratzinger

Joseph Vogl

Joseph Vogl

Der Literaturwissenschaftler ist seit 2006 Professor für neue Literatur an der Humboldt-Unversität Berlin. Vogl unterrichtete an der Bauhaus Universität, der Princeton University und der University of Berkeley. Sein aktueller Forschungsschwerpunkt liegt auf der Verschränkung von Literatur und Wissen, sein aktuelles Buch “Das Gespenst des Kapitals” ist 2011 erschienen. Vogl lebt in Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 16.09.2011

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert