Königshäuser sind Vorreiter der Emanzipation. Julia Melchior

Josef Bucher

Josef Bucher

Seit 2009 ist er Parteivorsitzender des “Bündnis Zukunft Österreich”, seit 2008 Fraktionsvorsitzender des BZÖ im Nationalrat, dem er seit 2002 angehört. Bucher trat damit die Nachfolge des verstorbenen Jörg Haider als Parteivorsitzender der rechtsgerichteten Partei an. Zwischen 1988 und 2003 war Bucher in der Touristikindustrie tätig.

Zuletzt aktualisiert am 20.07.2011

Debatte

iPartei

Der goldene Mittelweg zwischen freien Mandaten und zu starkem Fraktionszwang ist der einzig gangbare. Politik braucht Parteien, denn nur sie werben als Marke um das Vertrauen des Wählers. Mehr demokratische Mitsprache kann jedoch einen sinnvollen Gegenpol schaffen.

meistgelesen / meistkommentiert