Wir haben unsere Probleme auf klassisch schottische Art gelöst: Wir haben sie weggetrunken. Irvine Welsh

Jobst Graf von Wintzingerode

Jobst Graf von Wintzingerode

Jobst Graf von Wintzingerode wurde 1977 in Stuttgart geboren. Er ist promovierter Historiker und Politikwissenschaftler. Er arbeitet als Landesbeamter in Hannover und ist Mitglied der CDU. Seine Familie wurde 1945 im Zuge der „Bodenreform“ aus dem gleichnamigen Ort im Thüringer Eichsfeld vertrieben. Ab 1996 konnten Teile des konfiszierten Vermögens zurückgekauft werden.

Zuletzt aktualisiert am 11.12.2017

Debatte

Eine „Alternative für den Adel“?

Über einen der Ursprünge der AfD und ihre Wählbarkeit für „Edelleute“ spricht jetzt einer, der es wissen muss. Eine Studie, die die „Etabilierten“ sorgfältig lesen sollten. Denn bald könnten weitere soziale Gruppen ins Nachdenken geraten.

meistgelesen / meistkommentiert