von Joachim Brockpähler - 5. 11. 2017

Wer will bestreiten, dass die Jamaika-Koalition nach ihrem Zusammenschmieden dem Volk mit Fröhlichkeit und Frische zu demonstrieren hat, was sie Gute...

von Joachim Brockpähler - 30. 08. 2017

Die jüngste Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zur „Qualität der Arbeit in Europa“, die im August 2017 eine erstaunliche Arbeitszufri...

von Joachim Brockpähler - 6. 11. 2015

Die teils begründeten, teils geschürten Ängste der Flüchtlingswelle verstellen den Blick dafür, dass es in unserer Gesellschaft noch aus ganz and...

von Joachim Brockpähler - 1. 11. 2015

Die Menschen in Deutschland, darunter auch die Pegida-Anhänger, sollten die Chance erhalten, sich in Asylbewerberunterkünften pädagogisch zu engagi...

von Joachim Brockpähler - 25. 10. 2015

Es kriselt gewaltig in der deutschen Gesellschaft: Zwischen "Refugees Welcome" und "Wir schaffen das!" auf der einen Seite und Pegida und AfD auf der ...

von Joachim Brockpähler - 15. 10. 2015

Wer an den drängenden Diskursen unserer Zeit teilnehmen will, muss auch Verantwortung übernehmen. Wir sind der Gesellschaft eine Debattenkultur schu...

MEISTGELESEN

Boris Johnson hat einen historischen Sieg eingefahren
von Jörg Hubert Meuthen

Seit dem 23. Juni 2016, also dem Tag der Abstimmung über den Brexit, erzählen uns ARD und ZDF sowie zahlreiche Print- und Onlinemedien, dass das damalige Abstimmungsergebnis reiner Zufall war, bestenfalls einer kurzfristigen Stimmung geschuldet, nur von alten weißen Männern getragen wurde und ke

weiterlesen >
Wie der Vatikan eine schwedische Handpuppe bewegen könnte
von Claudia Simone Dorchain

Thunberg ist ein Eisberg. Jugendliches Genie ist faszinierend, wo es sich zeigt – Blaise Pascal entwickelte schon mit fünfzehn mathematische Theorien und eine exquisite Rechenmaschine, Edward Halley war mit siebzehn bereits ein As in Astronomie und ließ die Königliche Akademie der Wissenschafte

weiterlesen >
Hurra, es war ein Deutscher!
von Vera Lengsfeld

Auf dem Bahnhof in Nürnberg habe ich von dem hinterhältigen Messerangriff auf einen Polizisten, der heute Morgen auf dem Münchener Hauptbahnhof Dienst tat, erfahren. Laut Mitteilung des Sprechers der Münchener Polizei Marcus da Gloria Martins, handelte es sich „um ein etwas längeres Messer, d

weiterlesen >
Der Finanzstabilität in der EU wird mehr geschadet
von Markus Ferber

Der deutsche Bundesfinanzminister hat einen neuen Vorstoß für eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von 0,2% auf Aktienkäufe auf den Weg gebracht.

weiterlesen >
Die Politik der Bundesregierung geht auf die Kosten der Ärmsten
von Alice Weidel

20 Prozent mehr Rentner binnen eines Jahres bei den Tafeln - das ist die ernüchternde Bilanz eines Landes, das diejenigen vergessen hat, die es einst groß und wirtschaftlich prosperierend machten.

weiterlesen >
Augsburger verzweifeln: Merkels Migrationspolitik ist unerträglich!
von Originalquelle

Seit der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 vermehren sich die Anschläge und Attentate in Deutschland. Für viele Medien aber gibt es keinen Zusammenhang zwischen der gestiegenen Anzahl von Gewaltverbrechen einerseits und der Migrationspolitik der Bundesregierung andererseits. Ein Kausalzusammenhang se

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu