von Joachim Brockpähler - 5. 11. 2017

Wer will bestreiten, dass die Jamaika-Koalition nach ihrem Zusammenschmieden dem Volk mit Fröhlichkeit und Frische zu demonstrieren hat, was sie Gute...

von Joachim Brockpähler - 30. 08. 2017

Die jüngste Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zur „Qualität der Arbeit in Europa“, die im August 2017 eine erstaunliche Arbeitszufri...

von Joachim Brockpähler - 6. 11. 2015

Die teils begründeten, teils geschürten Ängste der Flüchtlingswelle verstellen den Blick dafür, dass es in unserer Gesellschaft noch aus ganz and...

von Joachim Brockpähler - 1. 11. 2015

Die Menschen in Deutschland, darunter auch die Pegida-Anhänger, sollten die Chance erhalten, sich in Asylbewerberunterkünften pädagogisch zu engagi...

von Joachim Brockpähler - 25. 10. 2015

Es kriselt gewaltig in der deutschen Gesellschaft: Zwischen "Refugees Welcome" und "Wir schaffen das!" auf der einen Seite und Pegida und AfD auf der ...

von Joachim Brockpähler - 15. 10. 2015

Wer an den drängenden Diskursen unserer Zeit teilnehmen will, muss auch Verantwortung übernehmen. Wir sind der Gesellschaft eine Debattenkultur schu...

MEISTGELESEN

2. April: Coronavirus - Liveticker: "Ursula von der Leyen räumt Fehler der EU im Umgang mit der Krise ein"
von The European Redaktion

Heute im Newsticker: 40.000 Intensivbetten stehen zur Verfügung. Coronakrise – In den USA bricht der Autoverkauf ein. Italien - Mehr als 720 Tote innerhalb eines Tages.  203.608 Corona-Fälle in den USA nachgewiesen. Wir informiern Sie hier tagesaktuell mit unserem Corona-Liveticker

weiterlesen >
Olaf in der Beek (FDP): Im Zweifel für die Freiheit
von Olaf in der Beek

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Olaf in der Beek (FDP), Obmann seiner Fraktion fürt wi

weiterlesen >
Was wir von Tocqueville in der Staatskrise lernen können
von Marc Jacob

In der Corona-Krise wird unser Staatswesen auf eine harte Probe gestellt. In Rekordzeit wurden dabei Grundrechte beschnitten und ein de facto Ausnahmezustand erzeugt, der das öffentliche Leben an den Rand des Stillstands bringt. Doch wie weit darf dies gehen? Wie weit muss sich das Individuum dem G

weiterlesen >
Was ein Virus mit uns macht
von Valentin Widmann

Mit der Coronawelle geht auch eine beispiellose Solidaritätswelle einher. Ganze Gemeinden schließen sich zusammen und helfen einander. Für besonders Bedürftige werden Einkaufshilfen und andere Hilfsdienste bereitgestellt. Viele Betriebe stellen auf die Produktion von Schutzausrüstung um. Jeder

weiterlesen >
Katrin Göring-Eckardt (Grüne): Wir müssen den europäischen Nachbarn helfen
von Katrin Göring-Eckardt

„The European“ hat in allen Bundestagsfraktionen nachgefragt: Wie gehen Abgeordnete mit Corona um? Wie hat sich ihr Alltag geändert? Haben sie Tipps für den Bürger? Und vor allem: Wann normalisiert sich unser Leben wieder? Hier antwortet Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende und vormal

weiterlesen >
„Der Markt regelt das“ eben nicht
von Sahra Wagenknecht

„Der Markt regelt das“?! Mediziner klagten am Wochenende über große Preisanstiege bei Medikamenten, unter anderem für das Narkosemittel Propofol. Der Preis einer Ampulle habe sich von einem auf 20 Euro erhöht – so die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das Med

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu