Hinter uns liegen 2000 Jahre, die von der Frage nach Gott geprägt sind. Martin Walser

Jeremy Rifkin

Jeremy  Rifkin

Jeremy Rifkin prophezeite vor 20 Jahren „Das Ende der Arbeit“ (Fischer Verlag) und nun den Beginn der „Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ (Campus Verlag, 2014) sowie der dritten Industriellen Revolution. Als Gründer der Foundation on Economic Trends fühlt der meinungsstarke Soziologe und Ökonom den Puls wirtschaftlicher Entwicklungen und berät diverse nationale Regierungen – unter anderem die deutsche.

Zuletzt aktualisiert am 15.01.2015
„Wir verlieren unsere Arbeit an Maschinen.“
Jeremy Rifkin

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert