Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist. Rudi Völler

Angela Merkel: Die Frau von Welt trägt Rot

Hollywood Schauspielerinnen, wie Mila Kunis, Kate Blanchett oder Diane Kruger setzen regelmäßig auf Rot als Signalfarbe. Unsere Kanzlerin tut dies, indem sie bei wichtigen Debatten und Anlässen schon mal einen roten Blazer trägt, damit wirkt sie stark und souverän.

Die Trendfarben in diesem Winter sind Rot- und Beerentöne. Vom kräfigen “Grenadine Rot” bis hin zum satten, dunklen und sehr eleganten "Bordeaux“. Das Pantone Color Institute aus New Jersey (gegründet 1963), ein Anbieter von professionellen Farbstandards für die Design-Industrie, veröffentlicht halbjährlich die neuen Farbtrends. Unter Berücksichtigung dieser Farbtrends designen Unternehmen aus dem Bereich Mode-, Kosmetik, Interior etc. ihre Produkte und Kollektionen. So werden wir uns in diesem Winter in beerenfarbene Kleider hüllen, rote Weihnachtskugeln kaufen, rote Wandfarben und Tapeten verwenden und dies alles als schön und trendig empfinden.

Wofür die Rot- und Beerentöne stehen

Im Mittelalter gab es kaum Farben. Sie waren aufwendig und teuer in der Herstellung und nur den reichen Familien, dem Adelsstand oder dem Klerus, insbesondere dem Papst vorbestimmt. Rot- und Lilatöne stehen schon seit jeher für Wohlstand, Reichtum, Macht, aber auch für Wärme, Kraft und vor allem für die Liebe.

Vielleicht ist rot gerade deswegen aktuelle Trendfarbe, um den Menschen in dieser eigenartigen Stimmungsmischung aus Boom und Unsicherheit, mit all den damit einhergehenden Übersprungshandlungen aus Luxus und Ängsten, Sicherheit, Wärme und Geborgenheit zu spenden.

Heute ist der rote Lippenstift das meistverkaufte Beauty-Produkt weltweit. Er steht für das Sündhafte, Selbstbewusstsein und die Selbstbestimmung der Frau, aber natürlich auch für Luxus.

Für mich als Modefrau ist ein rotes Kleid größter Ausdruck von Weiblichkeit. Es verleiht der Trägerin Glamour, strahlt Sexiness und Eleganz aus. Je dunkler das rot wird, desto eleganter wirkt das Outfit. Mit der Farbe rot, in allen Facetten, steht die Trägerin im Mittelpunkt. Eine Diva trägt rot, eine graue Maus nicht. Ich entscheide mich für die Bühne!
Mein Musthave in dieser Saison? Genau! Ein Kleid in Beeretönen. Mit der Farbe rot setzen auch bekannte Persönlichkeiten bewusst ein Statement! Damit kommunizieren sie nonverbal, es bestärkt den Auftritt ihrer Person.

Merkel in rotem Blazer

Unsere Kanzlerin tut dies, indem sie bei wichtigen Debatten und Anlässen schon mal einen roten Blazer trägt, damit wirkt sie stark und souverän. Auf dem roten Teppich wird ein rotes Abendkleid gewählt, um aus der Masse der Schönheiten herauszustechen, verführerisch und glamourös auszusehen. Hollywood Schauspielerinnen, wie Mila Kunis, Kate Blanchett oder Diane Kruger setzen regelmäßig auf diese Signalfarbe. Möchten auch Sie selbstbewusst wirken und trauen sich noch nicht mit “Beerentönen” durchzustarten? Mein Tipp: Beginnen sie damit, einen roten Lippenstift aufzutragen und sich die Fingernägel rot zu lackieren. Diese Farben stehen fast jeder Frau. Die Burlesque Künstlerin, Dita von Teese setzt Beides immer ein, und Sie wissen, wie diese Dame wirkt…

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Meltem Toprak, Viola Hofmann, Jan Philipp Albrecht.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Angela-merkel, Lifestyle, Mode

Gespräch

Medium_1433a76b9b

Gespräch

Medium_ab8c01887b

Kolumne

Medium_aa7d3091a0
von Alissia Passia
31.08.2013
meistgelesen / meistkommentiert