von Jan Korte - 13. 01. 2020

"Heute Staatsminister, morgen Wirtschaftslobbyist mit besten Kontakten in die Regierung? Viele Regierungspolitiker wechseln nach ihrer Amtszeit in hoc...

von Jan Korte - 11. 12. 2019

Der Bundestag soll sich nach dem Willen der LINKEN noch in dieser Woche mit dem Thema Altersarmut befassen. Hintergrund sind Zahlen, die der Bundesver...

von Jan Korte - 21. 09. 2019

Kurz vor der Sitzung des Klimakabinetts kommen die Spitzen von Union und SPD am Freitagabend zusammen, um nach Kompromissen für das von der Bundesreg...

von Jan Korte - 20. 08. 2019

Vizekanzler Scholz steht wie kein anderer in der SPD für das "Weiter so" der Großen Koalition. Das kann nicht wirklich das Rezept für die SPD sein ...

von Jan Korte - 16. 08. 2019

„Eine komplette Soli-Abschaffung wäre vor allem ein Geschenk für die Reichen. Es ist mit Vernunft nicht zu erklären, dass Union, FDP und AfD den ...

von Jan Korte - 24. 07. 2019

Der Aufwand für Abgeordnete und Steuerzahler wäre vermeidbar gewesen, denn die Amtsgeschäfte in Brüssel tritt Ursula von der Leyen offiziell erst ...

von Jan Korte - 11. 07. 2019

Die Oppositionsfraktionen FDP, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben eine eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses am 10. Juli 2019 beantragt....

von Jan Korte - 6. 06. 2019

"Lobbyisten gehen in den Ministerien ein und aus. Sie beeinflussen Gesetzestexte und -inhalte. In der Öffentlichkeit bekommt man von den Treffen und ...

von Jan Korte - 17. 05. 2019

Wir sollten die Möglichkeiten des Grundgesetzes nutzen, um unsere Gesellschaft und die Demokratie weiterzuentwickeln, statt im Stillstand zu verharre...

von Jan Korte - 5. 05. 2019

Die neue Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zeigt, dass unser La...

von Jan Korte - 7. 10. 2018

"Es gibt nicht nur eine Gefahr von rechts, es gibt auch eine Gefahr aus der Mitte der Gesellschaft, nämlich wenn Menschenfeindlichkeit und Vokabulare...

von Jan Korte - 19. 09. 2018

Inlandsgeheimdienstchef #Maaßen ist zum Symbol für die Auflösung des demokratischen Konsens der Nachkriegszeit geworden. Die Bundesregierung könnt...

von Jan Korte - 13. 10. 2017

Wir brauchen eine klare Haltung und das Wissen, für wen man eigentlich Politik in einer linken Partei macht....

von Jan Korte - 14. 06. 2011

Die oft schwärmerisch verbrämte Rede von der neuen Bürgerlichkeit bejubelt eine Entwicklung, die mehr Abgrenzung nach unten denn emanzipatorische K...

von Jan Korte - 17. 12. 2010

Wofür steht Die Linke heute? Viele der klassischen Kernthemen werden inzwischen von allen Parteien besetzt, die Herausforderungen haben sich gewandel...

MEISTGELESEN

„Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“
von The European Redaktion

Traditionell der Höhepunkt des Ludwig-Erhard-Gipfels ist die Vergabe des „Freiheitspreises der Medien“. Die renommierte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Fürst Albert II. von Monaco. „Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“, lautet dessen Credo. Mit seinem

weiterlesen >
„Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden will “
von The European Redaktion

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China fordert die Führungsqualitäten der Europäischen Union heraus. Die jedoch wirkt schon mit dem Austritt Großbritanniens überfordert. Dabei gilt es jetzt auch, nach Macht zu streben . „Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden wil

weiterlesen >
Nur Bares ist Wahres
von Frank Schäffler

Nur Bares ist Wahres, denken aktuell die Banken. Im November haben die deutschen Kreditinstitute 40 Milliarden Euro Bargeldbestände gehalten. Soviel wie noch nie. Noch vor 10 Jahren hielten deutsche Banken mit 17,2 Milliarden Euro nicht einmal die Hälfte an Bargeld.

weiterlesen >
Die deutschen Strukturschwächen betreffen aber nicht nur das Digitale
von The European Redaktion

Der Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 startet in seinen zweiten Tag: Beim „Jahresauftakt für Entscheider“ der WEIMER MEDIA GROUP treffen sich Spitzenpolitiker, Wirtschaftslenker und Medienmacher am 16. und 17. Januar am Tegernsee. Mehr als 60 Top-Redner stehen bei Impulsvorträgen und Debatten zu den b

weiterlesen >
Friedrich Merz: Kann er Kanzler?
von The European Redaktion

Friedrich Merz hat auf dem Ludwig-Erhard Gipfel am Tegernsee eine aufrüttelnde Rede zur Lage der Nation gehalten. Der CDU-Politiker, dank starker Umfragewerte immer wieder als kommender Kanzlerkandidat der Union gehandelt, sprach von epochalen Veränderungen. Nicht nur notwendige Digitalisierungsp

weiterlesen >
„Wenn wir jetzt nichts tun, werden wir abgehängt“
von The European Redaktion

Das Medienecho war groß, daher bezog er auch auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel 2020 Stellung: Nach seinem Vorstoß für eine Kabinettsumbildung in Berlin bleibt CSU-Chef Markus Söder bei seinem Nein zur eigenen Kanzlerkandidatur. Das bekräftigte er in einem Video-Interview mit Verleger und Journalist

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu