Das Haus Europa darf kein Krankenhaus sein. Karl Dedecius

Isabelle Liegl

Isabelle Liegl

Dr. Isabelle Liegl ist promovierte Betriebswirtin und arbeitet als Innendesignerin und Geschäftsführerin von “La douce France interior Design”. Seit ihre beiden Söhne in den USA studieren, unterstützt sie andere Eltern und Schüler bei den Bewerbungs- und Auswahlverfahren für amerikanische Studenten. Sie lebt in München. 2017 erschien ihr Buch: „Wo bitte geht´s nach Stanford“ im Beltz Verlag.

Zuletzt aktualisiert am 07.11.2018

Debatte

„Wo bitte geht´s nach Stanford“

Damit Kinder ihre Talente umsetzen können und Ziele erreichen, brauchen sie Förderung und Forderung. Viele Eltern geben sich während der Schulzeit zu oft mit dem Mittelmaß zufrieden, wünschen sich jedoch für ihre Kinder anschließend den bestmöglichen und mit steigendem Interesse auch internationalen Bildungsweg. Ein Beitrag von Isabelle Liegl.

meistgelesen / meistkommentiert