Mails lesen und beantworten ist gut für das Image. Markus Beckedahl

Seehofer: Islam-Äußerung aus Überzeugung, nicht aus Taktik

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist von seinem Satz “Nein, der Islam gehört nicht zu Deutschland” nicht abgerückt, hat diesen aber präzisiert. In der “Münchner Runde” betonte der CSU-Politiker, dass er seine Aussage nicht aus taktischen Gründen, sondern aus Überzeugung formuliert habe.

Zum Video der Münchner Runde kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Egidius Schwarz, Ulla Jelpke, Bassam Tibi.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Csu, Islam, Islamisierung

Debatte

Religion und Gewalt

Medium_3a2c0271c7

Ist die Gewalt etwas der Religion Immanentes?

Religion als Konzept stiftet nicht per se Frieden, Gewaltfreiheit und Ethik, sondern muss wie alle Einrichtungen innerhalb eines aufgeklärten Gemeinwesens einer Kritik unterzogen werden, ist sich C... weiterlesen

Medium_263230e213
von Claudia Simone Dorchain
06.08.2018

Debatte

Irre Entscheidung aus Gelsenkirchen

Medium_7ac5d699b0

Der islamistische Gefährder Sami A. soll nach Deutschland zurück

Aus der Reihe „Deutschland ist verrückt geworden“ hier nun die nächste Posse: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen will mit aller Macht durchsetzen, dass der islamistische Gefährder Sami A. auf uns... weiterlesen

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
27.07.2018

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
18.07.2018
meistgelesen / meistkommentiert