Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank? Bertolt Brecht

Bernd Hilder

Bernd Hilder

Er war von 2007 bis 2011 Mitglied im deutschen Presserat und 2010/2011 dessen Sprecher. Hilder ist ehemaliger Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung und kandidierte im Jahr 2011 als MDR-Intendant, scheiterte jedoch bei der Wahl. Seine Journalistenkarriere begann er als freier Journalist und Hörfunkkorrespondent in Mexiko sowie den USA und wurde anschließend Chefredakteur bei den „Schaumburger Nachrichten“ und den Zeitungen „Eichsfelder Tageblattes“ sowie „Göttinger Tageblattes“. Hilder wurde 1959 geboren.

Zuletzt aktualisiert am 02.05.2012

Informationen

Debatte

Gut ist nicht gut genug

Künftig sollen sich Journalisten nicht mehr strafbar machen, wenn sie Unterlagen geheimer Informanten auswerten und veröffentlichen. Gut so. Zwar ist es bei uns in Deutschland bezüglich der Pressefreiheit noch recht angenehm, doch wehret den Anfängen.

meistgelesen / meistkommentiert