Man kann im Rahmen des Grundgesetzes wunderbar den Kapitalismus überwinden. Sahra Wagenknecht

„Merkel soll die Suppe selbst auslöffeln“

Anlässlich der Bundestagswahl sagte Henryk M.Broder im Herbst vergangenen Jahres: „Merkel soll die Suppe selbst auslöffeln“. Dazu hat sie jetzt Gelegenheit. Angela Merkel wurde zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt und erhielt 364 Abgeordnetenstimmen. Union und SPD zusammen verfügen über 399. Die CDU-Politikerin nahm die Wahl an.

Zum Video kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Boris Palmer, Stefan Friedrich, Vera Lengsfeld.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Angela-merkel

Debatte

Seehofer und die AfD

Medium_8b61d44e06

Seehofer und Merkel spalten Europa

In der Flüchtlingskrise geht alles nur mit Europa, nicht gegen Europa. Merkel war auf dem falschen Dampfer, ist es aber nicht, mehr. Da sind heute Seehofer und die AfD. weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
21.06.2018

Debatte

Mehrheit ist für CSU-Kurs

Medium_f437e1a41e

Darum hat Seehofer völlig recht

Die CSU weiß im Grenzstreit die Mehrheit der Bevölkerung hinter sich. Denn der Staat hat zu lange einen Kontrollverlust erlitten. Es wird dringend Zeit für eine Umkehr zu Recht und Ordnung. Sonst g... weiterlesen

Medium_ef2be7c711
von Wolfram Weimer
21.06.2018

Debatte

Der Tod von Schengen wäre schlimm für Deutschland

Medium_5851354fcb

Seehofer oder Merkel oder ganz anders?

Mir scheint, in dem bizarren Streit zwischen Kanzlerin und Innenminister geht oft verloren, was eigentlich das Problem ist: Die Hälfte der Asylbewerber, die Deutschland aufnimmt, haben gar keinen A... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
20.06.2018
meistgelesen / meistkommentiert