Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne. Immanuel Kant

Die Antifanten sind die Guten

Nun hat Alexander Gauland etwas über die Integrationsministerin Aydan Özoguz gesagt, das weder klug noch nett war. Er würde sie gerne in Anatolien „entsorgen“. Es war einer jener kalkulierten Sätze, mit denen es AfD-Politiker schaffen, sich immer wieder in die Medien zu bringen.

Können Sie sich noch an die Talk-Show von und mit Johannes B. Kerner vor ziemlich genau 10 Jahren erinnern, bei der Eva Herman das Studio verlassen musste, nachdem sie das Wort „Autobahn“ gesagt hatte? Halb Deutschland bekam darob Schnappatmung. Die „Welt“ nannte das Ganze einen “kalkulierten Eklat” und eine "öffentliche Hinrichtung der Eva Herman“, die „taz“ befand, „die frischgekündigte NDR-Moderatorin“ habe sich “recht wacker” geschlagen, und auch mir fiel etwas zu dem Empörungsgeheule der Autobahn-Allergiker ein.

Und nun hat Alexander Gauland etwas über die Integrationsministerin Aydan Özoguz gesagt, das weder klug noch nett war. Er würde sie gerne in Anatolien „entsorgen“. Es war einer jener kalkulierten Sätze, mit denen es AfD-Politiker schaffen, sich immer wieder in die Medien zu bringen. Wieder badet die Republik im lauwarmen Wasser der Empörung, das aus der Unkenntnis der Geschichte strömt. Lesen Sie dazu den Text von Matthias Heine.

Worauf ich Sie aufmerksam machen möchte, ist die Reaktion eines SPD-Kanalarbeiters, wie sie reiner und unbekümmerter nicht ausfallen könnte. Johannes Kahrs twittert: „dieser gauland ist ein mieser, dreckiger hetzer. solche arschlöcher braucht niemand.“

So weit, so gut. Man kann es so formulieren. Nur sollte man dabei nicht vergessen, was man selber getwittert hat: „wir wollen ja alle die merkel entsorgen und besser regieren.“ Gut, das ist vier Jahre her, aber gesagt ist gesagt und „entsorgen“ bleibt „entsorgen“.

Und wenn Freunde der Linkspartei “besorgte Bürger entsorgen” möchten, regt sich keine Sau darüber auf. So ist das eben mit den Antifanten, die dürfen das, denn sie sind die Guten.

Quelle: Achse des Guten

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Dietmar Bartsch, Frank Schäffler, Christian Lindner.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-linke, Henryk-m-broder, Antifa

Debatte

Alle gegen die AfD! ist das politisch korrekt?

Medium_02ddfd1919

Wer entscheidet darüber, wer Bundestagspräsident wird?

Zwei weibliche Gestalten, Claudia Roth und Petra Pau können wir in jeder Sitzungswoche des Bundestages auf dem Stuhl des Bundestagspräsidenten bestaunen, was zu folgenden Fragen führt: Welche Qual... weiterlesen

Medium_f0fd6a95d5
von Angelika Barbe
17.04.2019

Debatte

Die Enteignung des Denkens

Medium_9e1b2dc1c1

Gehirnwäsche des Neoliberalismus

Die neoliberalen Politiker in CDU, CSU, SPD, AfD, FDP und Grünen sind gegen die Enteignung der Minderheit, die reich wird, weil sie täglich die Mehrheit enteignet. Dafür kriegen sie auch Parteispen... weiterlesen

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
13.04.2019

Debatte

Abschiebemaschinerie schnellstens stoppen

Medium_8e9d1f50a9

Sammelabschiebungen nach Afghanistan stoppen

Obwohl die Sicherheitslage in Afghanistan sich weiter verschlechtert und das Land von den Vereinten Nationen bereits im November 2017 von einem „Post Conflict Country“ zu einem „Country in active c... weiterlesen

Medium_b738a7b2e3
von Ulla Jelpke
12.04.2019
meistgelesen / meistkommentiert