Das einzige Tier bei uns zu Hause bin ich. Oliver Kahn

Helen Thomas

Helen Thomas

Helen Thomas war eine Instanz im amerikanischen Journalismus. Sie wurde 1920 als Tochter von Einwanderern aus dem heutigen Libanon in Winchester geboren. Sie begann ihre Karriere als Reporterin für eine Uni-Zeitung. Seit John F. Kennedy hatte sie jeden amerikanischen Präsidenten begleitet. Sie war die dienstälteste Journalistin in der Pressekonferenz des Weißen Hauses und ging 2010 in den Ruhestand. Am 20. Juli 2013 verstarb Thomas in Washington D.C.

Zuletzt aktualisiert am 25.09.2013

Gespräch

  • Helen Thomas ist die Grande Dame des amerikanischen Journalismus – seit John F. Kennedy hat sie über jeden Präsidenten berichtet und nun auch ein Buch mit Ratschlägen für Präsident Obama verfasst. Im Interview mit The European erzählt sie, warum Obamas überparteilicher Ansatz nicht klappt, sie beim Thema Gesundheit enttäuscht ist.

meistgelesen / meistkommentiert