Ein Präsident ist wie ein Friedhofswächter: er hat viele Leute unter sich, aber keiner hört zu. Bill Clinton

Heinz Fischer

Heinz  Fischer

Der Politiker ist seit 2004 österreichischer Bundespräsident. Am 25. April 2010 wurde Fischer mit 79,3 Prozent der Stimmen für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Fischer publizierte mehrere Werke, unter anderem die Bücher Die Kreisky-Jahre (1993), Reflexionen (1998), Wendezeiten (2001) und Überzeugungen (2006). Er setzt sich unter anderem für gleichgeschlechtliche Partnerschaften ein und spricht sich gegen ein Adoptionsverbot von Kindern für gleichgeschlechtliche Paare aus.

Zuletzt aktualisiert am 13.11.2014

Informationen

„EU-Politik ist ein Kunststück.“
Heinz Fischer

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert