Die Hybris des Journalismus hat ein pathologisches Ausmaß erreicht. Jörg Kachelmann

Ohne Eigentumsrechte haben wir eine Wild-West-Gesellschaft

Eine friedliche, liberale und offene Gesellschaft kann nur mit Zäunen existieren, sagte Hans-Werner Sinn in einem Vortrag, der nach wie vor Aktualität hat.

Aus ökonomischer Sicht gibt es für die freie Bewegung von Arbeitskräften nicht nur innerhalb eines Landes, sondern auch über die Grenzen hinweg gute Gründe. Migration ist für die beteiligten Volkswirtschaften positiv, wenn sie durch Lohn- und Produktivitätsunterschiede ausgelöst wird, doch wird sie verzerrt, wenn sie außerdem durch Nettotransfers des Staates angeregt wird, wie in Form sozialstaatlicher Leistungen, Steuern und einer frei verfügbaren Infrastruktur. Derzeit führt auch die demographische, wirtschaftliche und politische Entwicklung in Ländern außerhalb Europas zu einer verstärkten Zuwanderung aus diesen Nachbarregionen nach Europa, insbesondere nach Deutschland. Das kann zu einem Abschreckungswettbewerb zwischen den möglichen Zielländern führen und den Sozialstaat erodieren.

ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Jörg Hubert Meuthen, Ulla Jelpke, Hans-Georg Maaßen.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Volkswirtschaft, Wirtschaftsweise, Hans-werner-sinn

Debatte

Masse oft ein Nachteil

Medium_25bffe9088

Die Kollektivismus-Epidemie ist zurück

Viele Ökonomen haben bereits darauf hingewiesen, dass die derzeit wieder beliebte Industriepolitik unsinnig, ja gefährlich ist. Neben den wirtschaftlichen Schäden gibt es aber auch politische und g... weiterlesen

Medium_ac31dc7f59
von Clemens Schneider
24.03.2019

Debatte

Griechische Sommer(alp-)träume

Medium_1b7549abff

Kauft die EZB im Sommer den Markt für griechische Staatsanleihen leer?

Wenn im Sommer das Hilfsprogramm für Griechenland ausläuft, könnte die EZB in kürzester Zeit den Markt für griechische Staatsanleihen leerkaufen. Griechenland bräuchte dann de facto keinen Markt me... weiterlesen

Medium_a4dc1ef9aa
von Bernd Lucke
05.05.2018

Gespräch

Medium_32d9797fc3
meistgelesen / meistkommentiert