Wir sollten mit dem Wort Krieg vorsichtiger umgehen. Tilman Brück

Hans-Peter Friedrich

Hans-Peter Friedrich

Der 1957 geborene CSU-Politiker trat im Februar 2014 von seinem Amt als Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft zurück. Zuvor war er von 2011 bis 2013 Bundesminister des Inneren. Friedrich ist seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages, von 2005 bis 2011 außerdem stellvertretender Vorsitzer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Der promovierte Jurist und Ökonom ist seit Februar 2014 einer der zwölf stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion..

Zuletzt aktualisiert am 23.01.2016

Informationen

Debatte

Wir brauchen Fachkräfte, aber auch klare Regeln

Die deutsche Wirtschaft boomt. Doch der Fachkräftemangel in nahezu allen Branchen droht zum größten Hindernis für die weitere erfolgreiche Entwicklung zu werden. Da liegt es nahe, allen Fachkräften weltweit, die sich vorstellen können, in Deutschland zu leben und zu arbeiten, ein Angebot zu machen, schreibt der Vizepräsident des Bundestages, Hans-Peter Friedrich.

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert