von Hans-Gert Pöttering - 26. 06. 2019

Mit dem ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlamentes und Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Hans-Gert Pöttering, sprach Stefan Groß...

von Hans-Gert Pöttering - 5. 05. 2017

Heute jährt sich sein Tod zum 40. Mal: Ludwig Erhard war der „Vater des Wirtschaftswunders“. Während Konrad Adenauer zu Recht als einer der Vät...

von Hans-Gert Pöttering - 19. 04. 2017

Konrad Adenauer war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesaußenministe...

von Hans-Gert Pöttering - 7. 06. 2013

Das harte Urteil der ägyptischen Justiz gegen Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung ist ein Schlag ins Gesicht. Und der wird politische und wirtsc...

von Hans-Gert Pöttering - 29. 06. 2011

Wer von Griechenland nichts als Opfer erwartet, verkennt die Lage: Zu lange wurde mit dem Land Geld verdient. Daher führt an der Solidarität nun kei...

von Hans-Gert Pöttering - 21. 12. 2010

Die Äußerungen Christian Lindners zu den Kirchen sind falsch. Sie tragen nicht zur Lösung der großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen be...

von Hans-Gert Pöttering - 23. 05. 2010

Die Europäische Union hat einen heißen Frühsommer hinter sich gebracht. Am Ende stand der Rettungsschirm für das gebeutelte Griechenland. Hans-Ger...

MEISTGELESEN

Mit der „Energiewende“ geht Deutschland einen falschen Weg
von Vera Lengsfeld

„Die menschengemachte Klimakatastrophe ist zu einer Gefahr erklärt worden, deren Abwendung vermeintlich jedes Opfer rechtfertigt. Belege für dieses folgenreiche Postulat hätten hochleistungsfähige Computer erbracht, beteuern Autoritäten der Klimaforschung. Die allermeisten Menschen sehen sich

weiterlesen >
Die Demokratie ist nicht ein einziges Großes Ja
von Thomas Schmid

In einer funktionierenden Demokratie hat kein Politiker die Macht, allein zu entscheiden, par ordre de mufti. Er bleibt eingebunden, ja gebunden. Er kann nicht durchregieren, steht nicht über dem Gesetz. Horst Seehofer erlebt das gerade.

weiterlesen >
WEIMER MEDIA TV wird zum wichtigen Baustein unserer Medienarchitektur
von The European Redaktion

Die WEIMER MEDIA GROUP startet zum 1. Dezember 2019 WEIMER MEDIA TV. Die neue Sparte produziert exklusives Bewegtbild in Form von Videos, TV-Interviews, Streams und Unternehmensfilme mit qualitätsjournalistischen Inhalten, insbesondere Exklusiv-Interviews mit Spitzenpolitikern, Unternehmenslenkern,

weiterlesen >
Jüdische Siedlungen im Westjordanland sind nicht illegal
von Originalquelle

Versuche, die jüdischen Siedlungen im Westjordanland (historisch Judäa und Samaria) als illegal und in ihrer Natur „kolonial“ darzustellen, ignorieren die Komplexität dieses Themas, die Geschichte des Landes sowie die besonderen rechtlichen Umstände dieses Falles.​

weiterlesen >
Wir sind bunt und tolerant, aber genau deswegen darf man nur eine Meinung haben“
von Vera Lengsfeld

Das ist das Resümee eines Zwanzigjährigen, der die Schulen des „historisch einzigartigen Experiments“, „eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln“ (Yascha Mounk) von der ersten Klasse an durchleiden musste, und zwar in einem Gebiet, wo das Experi

weiterlesen >
CDU-Parteitag in Leipzig: Kann Friedrich Merz wirklich Kanzler?
von Peter Hausmann

Die Altgranden der CDU und ihre Eleven aus der Jungen Union sollten sich einmal nüchtern mit dem mehr als bescheidenen Zustand der SPD befassen. Seit sich die „alten Tante SPD“ im Selbstbeschäftigungsmodus befindet, sinkt der Stern der Traditionspartei rapide.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu