Ich kann mir vorstellen, Minister zu werden. Christoph Metzelder

Hans-Georg Maaßen: Jeden Tag kommen weiterhin 500 bis 700 Asylsuchende über Drittstaaten nach Deutschland

Ex-Verfassungschef Hans-Georg Maaßen hatte am Wochenende vor der WerteUnion in Köln einen Vortrag gehalten, der sich kritisch mit der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung auseinandersetzte. Jeden Tag, so Maaßen, kommen weiterhin 500 bis 700 Asylsuchende über Drittstaaten nach Deutschland.

cdu asylpolitik flüchtlinge flüchtlingskrise hans-georg maaßen WerteUnion Flüchtlingspolitik

“[…] Als Nachrichtendienstler hat man gelernt, mit Prognosen und Szenarien zu arbeiten: Wie sieht die Lage Ende des Jahres oder in fünf Jahren aus? Was geschieht, wenn wir nichts machen? Die Themen Sicherheit und Stabilität der Demokratie besorgen mich deshalb, weil nach meiner festen Überzeugung, wenn wir nichts verändern, sich die Lage in Deutschland eher zum Schlechteren verändern wird. Und mit Lage meine ich das Fundament unseres Zusammenlebens als demokratische Gesellschaft", so Maaßen.

Rede von Hans-Georg Maaßen vor der WerteUnion

“Ich verstehe die Sichtweise vieler Berufspolitiker auch aus unserer CDU/CSU, die sagen, wir dürfen nicht mehr nur nach hinten schauen, auf die Flüchtlingskrise von 2015, sondern wir müssen nach vorne sehen. Dies ist prinzipiell richtig, aber die Fehler von 2015 wirken nicht nur fort, sondern sie werden jeden Tag wiederholt. Natürlich nicht in dem Umfang. Aber jeden Tag kommen weiterhin 500 bis 700 Asylsuchende über Drittstaaten nach Deutschland. In Summe kam im letzten Jahr allein durch die Zahl der Asylsuchenden die Bevölkerung einer Großstadt mit rund 200.000 Einwohnern hinzu. Die Personen, die im Rahmen des Familiennachzugs, aus anderen humanitären Gründen oder schlicht illegal einreisten, sind davon noch nicht erfasst.”

Zum gesamten Text kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Boris Palmer, Ska Keller, Alice Weidel.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Cdu, Asylpolitik, Flüchtlinge

Debatte

Merkel-Regierung bricht Recht

Medium_078487d5bf

Beim Asylrecht versagt die Bundeskanzlerin auf voller Linie

Für alle, die auf dem Landweg zu uns kommen (und das ist die überwältigende Mehrheit der Asylbewerber!), ist das Asylrecht seit 1993 abgeschafft. Eine Feststellung von ungeheurer Tragweite, bedenkt... weiterlesen

Medium_4bbb788597
von Jörg Hubert Meuthen
07.05.2019

Debatte

Asylsuchende Einwanderer bleiben eine Gefahr

Medium_2787409d79

Unkontrollierte Masseneinwanderung gefährdet die innere Sicherheit

Dass sich mit den Massen an angeblich asylsuchenden Einwanderern, die seit der Flüchtlingskrise 2015 nach Deutschland einreisten, auch eine eminente Gefahr für die innere Sicherheit ergibt, wird vo... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
03.05.2019

Debatte

Wie Angela Merkel ihre Meinung änderte

Medium_d1ec142c6b

Merkels Metamorphose bei der Zuwanderungsfrage gleicht einer 360-Grad-Wende

Multi-Kulti ist gescheitert, sagt die Kanzlerin 2010. Wie sie ihre Meinung änderte, sehen Sie hier! weiterlesen

Medium_5163eb583f
von Angela Merkel
28.04.2019
meistgelesen / meistkommentiert