Die Sicherheit Israels ist für mich niemals verhandelbar. Angela Merkel

Hans-Georg Betz

Hans-Georg Betz

Der 1956 geborene Hans-Georg Betz lehrte bis 2002 Politikwissenschaften, zuletzt an der York University in Toronto, Kanada. Er lebt seitdem in Nyon, Schweiz. Betz ist Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Rechtspopulismus, unter anderem “Radical Right-Wing Populism in Western Europe”, New York 1994, und “La droite populiste en Europe: Extrême et démocrate?”, Paris 2004. Er schreibt zurzeit an einem Buch zum Thema Rechtspopulismus und Islamophobie.

Zuletzt aktualisiert am 05.11.2010

Debatte

Kampf den Croissants

Das stetig steigende Aufkommen rechtspopulistischer Parteien und Politiker in Europa geht manchmal mit skurrilen Aktionen einher: Da werden Croissants schon mal zu Symbolen des vermeintlich gefährlichen Islam. In dem Versuch, eine kollektive nationale Identität zu beschwören, gehen diese Populisten zuweilen seltsame Allianzen ein.

meistgelesen / meistkommentiert