Eine 16-jährige ist keine Umweltprophetin

Hamed Abdel-Samad10.02.2019Gesellschaft & Kultur, Medien, Politik

Greta Thunberg hat eine beeindruckende Rede in der UNO gehalten. Ich will mich an keiner Verschwörungstheorien beteiligen, wer und was hinter ihrer Rede stand. Doch ein Satz aus ihrer Rede fand ich besonders erschreckend: “Ich habe Angst, und ich will dass ihr die gleiche Angst spürt”. Dahinter steckt ohne Zweifel die Ideologie von Himmel und Hölle, von der ich oben sprach. Von Hamed Abdel-Samad.

74c62e4e85.jpg

Ich finde es großartig, wenn Kinder sich für die Politik und den Umweltschutz interessieren. Schrecklich ist es jedoch wenn die Angst ihr Zugang zu diesen Themen ist, nicht die Neugier. schrecklich ist es, wenn das Thema religiöse Dimensionen nimmt. Hier die Schuldgefühle, dort die Hölle des Weltuntergangs, und dazwischen der Mensch, der entweder ein Umweltsünder ist oder ein Prophet der das gesamte Planet retten will und Himmel auf Erden etabliert.

Greta Thunberg hat eine beeindruckende Rede in der UNO gehalten. Ich will mich an keiner Verschwörungstheorien beteiligen, wer und was hinter ihrer Rede stand. Doch ein Satz aus ihrer Rede fand ich besonders erschreckend: “Ich habe Angst, und ich will dass ihr die gleiche Angst spürt”. Dahinter steckt ohne Zweifel die Ideologie von Himmel und Hölle, von der ich oben sprach. Eine Ideologie, die besonders in Schweden (aber mittlerweile auch in Deutschland) ein fester Bestand Teil der Bildung ist. Eine Ideologie die sagt “die Erde ist gut und der Mensch ist böse, vor allem der weiße Mensch”.
Man sollte die Sorgen von Kindern ernst nehmen, doch man darf Kinder nicht mit Horrorszenarien und Ängsten futtern, die sie in Panik geraten lassen, um dann diese Panik für politische Zwecke zu missbrauchen.

Gestern las ich in einer deutschen Zeitung, dass ein deutscher Journalist Greta fragte was sie davon hält dass der Kohleausstieg in Deutschland erst 2038 stattfindet. Sie antwortete “Das ist absurd”.
Absurd ist, dass ein Journalist nach Schweden reist, um eine 16-jährige wie eine Umweltpropheten zu fragen was sie von deutscher Energiepolitik hält, und glaubt von ihr eine qualifizierte Meinung dazu zu bekommen. Das ist Ideologie.

Ich finde es ebenfalls abstoßend, wenn Rechte Greta beschimpfen und ihre Krankheit thematisieren, um ihre Meinung zu disqualifizieren. Das ist auch Ideologie. Gretas Aussagen bleiben die Meinung einer Schülerin. Diese Meinung hat Geltung. man darf sie weder überhöhen noch unterdrücken!

Einigen wir uns darauf, dass wir ein Problem mit der Umwelt haben. Und das wir bewusster leben und unser Konsum mäßigen müssen, um weiterhin saubere Luft zu atmen und sauberes Wasser zu trinken. Aber wir sollten uns von der Arroganz lösen, die ganze Erde retten zu können. Denn falls die Erde uns nicht mehr will, würde sie uns wie Flöhe von sich abschütteln, wie der Comedian George Carlin einst sagte!

Quelle: “Hamed Abdel-Samad”:https://www.facebook.com/hamed.abdelsamad?__tn__=%2CdCH-R-R&eid=ARDPtWeZ9sYVy0Bs5W4hDEVY2JNcefW1xE_MEKwhf6GdRw7K-Fq549ouYNP2P2l0YKecW0u2zcAXR2LP&hc_ref=ARRj_QLVmcfz5zwe46SO-EmgP0XvEb-vWnHuzJps-af_TTzwVSQsCH8-N9GFNja9P44&fref=nf

KOMMENTARE

MEIST KOMMENTIERT

Boyan Slat ist die bessere Greta Thunberg

Die Schwedin Greta Thunberg gilt als Klimaikone. Aber bei genauer Betrachtung ist die Klimakaiserin nackt! Der smarte Niederländer Boyan Slat hingegen ist weniger bekannt, aber Greta gegenüber mit seinem Klimapragmatismus weit voraus. Aber wer ist der junge Mann aus Delft? Und viel wichtiger: Waru

Hinter den Klima-Alarmisten steht die Staatsmacht

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes, sondern Normalität.

Die Reihe der Straftaten, die in dieses Muster passen, ist mittlerweile lang

Der brutale Totschlag mitten in Augsburg hat nun die bundesweiten Medien erreicht. Leider wird wie so oft das Problem weitgehend ausgeklammert: Es gibt Gewalt mit Migrationshintergrund.

Die SPD regiert an der Wirklichkeit vorbei

Die Welt um uns herum verändert sich mit einem rasanten Tempo. Und wenn Sie vor diesem Hintergrund beobachten, was die Sozialdemokraten seit mehreren Monaten und jetzt beim Parteitag in Berlin tun, dann stellen Sie sich doch die Frage: leben die eigentlich noch in der Wirklichkeit dessen, was zur Z

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener

Besserverdienende sind deutlich zufriedener mit ihrem Sexleben als Geringverdiener, wie eine aktuelle Studie belegt

Kevin Kühnert wird der (über)nächste SPD-Vorsitzende

Ich wette, Kevin Kühnert wird den (noch nicht gewählten) SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und seine Partnerin Saskia Esken ablösen. Sie glauben das nicht? Immerhin hatte ich schon öffentlich eine Wette angeboten, dass die beiden bei der Stichwahl zum SPD-Vorsitz als Sieger hervorgehen,

Mobile Sliding Menu