Als die Mauer fiel, hatte ich einen Kloß im Bauch. Paul van Dyk

Guy Verhofstadt

Guy  Verhofstadt

Der ehemalige Premierminister Belgiens (1999-2008) ist Vorsitzender der liberalen ALDE-Fraktion im Europäischen Parlament. Er war Spitzenkandidat der Liberalen zur Europawahl. Verhofstadt ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments. Von 1985 bis 1988 war er in Belgien Vizepremierminister und Minister für Haushaltsplanung und wissenschaftliche Forschung.

Zuletzt aktualisiert am 07.11.2014

Debatte

Europas letzte Chance heißt Föderalismus

Wenige Tage nach der Ansprache der britischen Premierministerin Theresa May und dem Auftritt Emmanuel Macrons zur Zukunft Europas, legt der Chefunterhändler der Brexit-Verhandlungen, Guy Verhofstadt, in London seine Vision von einer liberalen EU vor.

Debatte

Europa muss erwachsen werden

Europa befindet sich in einer Krise. Aber diese Krise ist nicht unlösbar. Wir müssen und werden das nicht hinnehmen. Wir werden mit aller Kraft dagegen kämpfen.

Debatte

Ein bürokratisches Monster

David Cameron hat Recht: Der europäische Haushalt muss radikal überarbeitet werden. Die EU braucht endlich ein ehrliches, nachvollziehbares Steuersystem.

Debatte

Modell der Vergangenheit

Es geht nicht darum, die Europäische Union von heute stur zu verteidigen. Denn Europa wird nicht gebraucht, um Olivenöl in Restaurants zu regeln oder die Wassermenge, die eine Toilettenspülung verbrauchen darf.

meistgelesen / meistkommentiert