Netzvisionen

von Gunnar Sohn15.07.2015Gesellschaft & Kultur

Vor allem für starre Politiker ist die digitale Welt nach wie vor ein Mysterium. Dabei verkennen sie das Potenzial, das diese bereithält. Um es zu nutzen, braucht es jedoch Visionen und Visionäre.

*Den Text vorlesen lassen:*