von Gunnar Heinsohn - 24. 06. 2017

Gesamt-Europa (mit Russland) hat heute weniger als 140 Millionen Bürger unter 18 Jahren. In Gesamtafrika sind es rund viermal so viele. Ein junger Eu...

von Gunnar Heinsohn - 23. 05. 2017

Wer sich um Deutschland Sorgen macht, darf für Frankreich schon mal ein Panikregister ziehen....

von Gunnar Heinsohn - 22. 12. 2016

86 Prozent der Jugendlichen haben Angst vor Zensur und Diktatur. Die Meinungsfreiheit steht auf dem Spiel. ...

von Gunnar Heinsohn - 9. 08. 2016

Die ganze Welt schaut auf Brasilien. Doch abseits der Olympischen Spiele gibt es ein Land, das einzubrechen droht. ...

von Gunnar Heinsohn - 21. 07. 2016

Was macht die Seele Europas aus? Und wo weiß man besser, wie sie erhalten und gepflegt werden kann? Seit dem Brexit ist klar, dass um Europas Seele g...

von Gunnar Heinsohn - 12. 07. 2016

Die ökonomische Lage im Südsudan ist schlecht. Die Willkommenskultur scheint für viele daher die einzige Alternative....

von Gunnar Heinsohn - 11. 05. 2016

Die Integration von schlecht ausgebildeten Zuwanderern bleibt eine Illusion. Hochqualifizierte Studierende verweigern den Schulterschluss. So etwas wi...

von Gunnar Heinsohn - 9. 03. 2016

Angela Merkel unterschätzt die Wucht der Massenmigration. Beim wissenschaftlichen Blick auf demografische Daten müsste Berlin klar sein, dass man di...

von Gunnar Heinsohn - 26. 01. 2016

540 Millionen wollen weg. Was das mit unser Welt macht und wer eigentlich die "guten Migranten" sind erklärt Gunnar Heinsohn. Ein Blick auf Zahlen u...

MEISTGELESEN

Rechtsterror: Sofortmaßnahmen für eine sichere Gesellschaft
von Katrin Göring-Eckardt

Jeder Mensch – egal, woher sie kommt, egal, wie er aussieht – muss in unserem Land sicher leben können, so Katrin Göring-Eckardt im Statement.

weiterlesen >
Demokrat ist derjenige, den die Linken zum Demokraten erklären
von Jörg Hubert Meuthen

Der CSU-Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich ist zwar gewiss kein Freund unserer Alternative für Deutschland, aber er hat in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass er sein aufrechtes Rückgrat als Demokrat nicht verbiegen lässt.

weiterlesen >
Die schärfsten Kritiker der (Stasi-)Elche waren früher selber welche
von Oskar Lafontaine

Zur Verstrickung der CDU in den „SED-Unrechtsstaat“ gab es weitere Hinweise. Welche, das lesen Sie hier von Oskar Lafontaine.

weiterlesen >
Wer ist dieser Michael Bloomberg?
von Rainer Zitelmann

Große TV-Debatte bei den Demokraten: Der Sozialist Bernie Sanders greift Michael Bloomberg scharf an: „Mike Bloomberg has more wealth than the bottom 125 million Americans. That’s wrong and immoral.“ Auch die linke Kandidatin Elizabeth Warren schießt gegen Bloomberg: Er sei ein… Ja, raten

weiterlesen >
Das Ende der großen Krisen
von Tim Huyeng

Die Weltmedien leben von Krisenerzählungen und auch die Soziologie versteht es, die Gesellschaft in die Krise zu reden. Das Angebot ist also groß, eine wichtige Nachfrage bleibt aber unbeantwortet.

weiterlesen >
Albert Camus: Mit Sisyphos gegen die Absurdität
von Stefan Groß-Lobkowicz

„Etsi deus non daretur“ – zu Leben als ob es Gott nicht gäbe. Für Dietrich Bonhoeffer war es die Lebensmaxime eines bekennenden Christen. Für Albert Camus, den Denker des Absurden, ist es die Herausforderung des Lebens, das in einer sinnlosen Welt nur die Revolte proben kann, dem aber alle

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu