Wir wollen freien Zugang zu Wissen und Kultur. Jens Seipenbusch

Guido Steinberg

Guido Steinberg

Er ist Islamwissenschaftler und Terrorismusexperte der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin (SWP). Von 2002 bis 2005 war Steinberg Referent im Referat Internationaler Terrorismus im Bundeskanzleramt. Sein Buch “Im Visier von al-Qaida: Deutschland braucht eine Anti-Terror-Strategie” erschien 2009 in der Edition Körber Stiftung. 2014 folgte sein zweites Buch „al-Qaidas deutsche Kämpfer ebenfalls in der Edition Körber Stiftung

Zuletzt aktualisiert am 21.10.2014
„Wir müssen jederzeit mit IS-Anschlägen rechnen.“
Guido Steinberg

Gespräch

Debatte

Die neuen Internationalisten

Umar Farouk Abdulmutallab, der Flugzeugattentäter von Detroit, steht für eine neue Form des Terrorismus: Junge Muslime werden ausgebildet in den Trainingscamps von El Kaida, agieren danach aber unabhängig von der Terrororganisation. Westliche Sicherheitsbehörden haben sich darauf nicht rechtzeitig eingestellt. Das erhöht die Gefahr - auch für Deutschland.

meistgelesen / meistkommentiert