Es gibt Leute, denen sieht man an, dass es eine Sünde wäre, sie nicht zu kontrollieren. Günther Beckstein
  • Junge Menschen und Interesse an Politik? Das ist heutzutage alles andere als selbstverständlich, sagt die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Prof. Ursula Männle. Wie schafft es die Hanns-Seidel-Stiftung, junge Menschen für Politik und gesellschaftliches Engagement zu begeistern?

  • Viele Menschen, die den Sozialismus erlebt haben, trauern ihm nach. In Ostdeutschland sagen laut Umfragen immer noch die meisten Menschen: „Der Sozialismus ist eine gute Idee, die nur schlecht ausgeführt wurde“. Übrigens sagten dies in den 50er-Jahren – das zeigen Meinungsumfragen – auch viele Menschen in der Bundesrepublik über den Nationalsozialismus.

meistgelesen / meistkommentiert