Wir müssen unseren freiheitlichen Lebensstil verteidigen. Philipp Mißfelder
  • Für den medienkritischen Dokumentarfilm “Starsuckers” versorgte der 33-jährige Regisseur Atkins zwei Jahre lang britische Zeitungen mit erfundenen Promi-Geschichten. Mit versteckter Kamera filmte er Verhandlungen mit Redakteuren und entlarvte so viele Boulevard-Zeitungen, die gute Geschichten drucken, ohne ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Mit The European spricht Atkins über die vergiftende Wirkung verlogener Medien auf die Gesellschaft.

  • SM praktizieren und darüber fabulieren, SM-Vorkehrungen zu treffen, und mit anderen darüber sprechen – das beschreibt nur einen Teil des Lebens von Cornelia Jönsson, wohl aber ihr berufliches Schaffen. Sie schreibt über sexuelle Vorlieben Sachbücher und Romane, im Gespräch mit Bettina Koller erzählt sie von ihrem eigenen Zugang und warum der devote Mann ein Ladenhüter ist.

meistgelesen / meistkommentiert