Beitrag teilen

Link in die Zwischenablage kopieren

Link kopieren
Suchfunktion schließen
Gesellschaft & Kultur > Coronakrise: Verdoppelung der Infektionszahlen

Infektionsdynamik nimmt ab

Wann kann Deutschland den kollektiven Kontaktstopp beenden? Bundeskanzlerin Angel Merkel und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder haben den 19. April als zeitliche Zielmarke in die öffentliche Debatte eingebracht.

Bedingung für eine Lockerung der Kontaktsperren sei allerdings, dass sich die Zahl der Neuinfizierten nicht mehr so schnell verdoppelt wie bislang.  „Wir müssen durch unsere Maßnahmen noch sehr viel mehr Tage erreichen, und zwar in Richtung von zehn Tagen“, verlangte Angela Merkel in Berlin.  Auch das CDU-Präsidium bekräftigte am Montagmorgen in einer internen Sitzung: Erst wenn die „Verdopplungszeit“ der Infizierten bei zehn Tagen liege, wäre das Land auf dem richtigen Weg. Tatsächlich zeigt ein Blick auf die Statistik, dass die Infektionsdynamik abnimmt.  Anfangs haben sich die Infektionsfälle alle zwei Tage verdoppelt, derzeit geschieht dies alle fünf Tage.

 

Kommentare (0)
Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben