Die Kriminalisierung des Drogenkonsums hat weder Angebot noch Nachfrage grundlegend verändert. Wolfgang Nešković

Gerd Held

Gerd Held

Dr. Gerd Held ist politischer Publizist in Berlin. Von 2001-2006 schrieb er verschiedene Essays für die „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Seit 2007 publiziert er für die Tageszeitung „Die Welt“, darunter 120 Leitartikel. Held schreibt auch für die „Die Achse des Guten“. Seit 2016 schreibt er eine Kolumne auf der Online-Plattform „Tichys Einblick“. Held ist Privatdozent am Institut für Stadt- und Regionalplanung der Technischen Universität Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 04.05.2016

Debatte

Der große Kurzschluss

Die Migrationswelle nach Europa ist nicht am Ende. Woran wird das erkennbar? Und was geschieht dort eigentlich? Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dieser historisch neuartigen Bewegung ist dringlicher denn je.

meistgelesen / meistkommentiert