In der Welt ist es leider zu oft so, dass Menschen den Geldwert einer Sache mit deren tatsächlicher Wertigkeit assoziieren. Peter Silverman

Gáspár Miklós Tamás

Gáspár Miklós Tamás

Gáspár Miklós Tamás (70) ungarischer Philosoph, Politiker. Vor der politischen Wende einer der bekanntesten Mitglieder der demokratischen Opposition in Ungarn. 1989 Mitgründer der Partei ungarischer Liberalen (SZDSZ), Parlamentsabgeordneter. Gastprofessor an den Universitäten von Columbia, Oxford, Chicago, Georgetown. Forschungsaufenthalte in Paris, Wien, Washington DC und Berlin. 2001 Mitgründer der ungarischen Attacbewegung G.M.Tamás wurde 2011 von der Regierung Orbán aus seinem Amt als Direktor des Philosophischen Instituts der Ungarischen Akademie der Wissenschaften entfernt.

Zuletzt aktualisiert am 21.03.2018

Debatte

In Ungarn gibt es keine freien Wahlen

In Ungarn keine freien Wahlen und die Schuld am Schicksal der Flüchtlinge in Libyen trägt zuallererst die EU, sagt der Philosoph Gáspár Miklós Tamás, in einem Interview mit der Zeitung „Magyar Narancs“.

meistgelesen / meistkommentiert