In Berlin haben Deutsche und Amerikaner gelernt, wieder zusammenzuarbeiten. Barack Obama

Frederick Henderson

Frederick Henderson

2009 übernahm Frederick Henderson den Vorstandsvorsitz des angeschlagenen Automobilgiganten General Motors. Ende des gleichen Jahres gab er ihn schon wieder ab. Trotz Finanzspritze aus Washington sitzt das Unternehmen weiter in den Miesen fest – eine schwierige Zeit für den neuen Vorstandsvorsitzenden, den ehemaligen GM-Verwaltungsratschef Ed Whitacre. Geboren wurde Henderson 1958 in der amerikanischen „Autostadt“ schlechthin – in Detroit.

Zuletzt aktualisiert am 20.08.2010
meistgelesen / meistkommentiert