Religionsfreiheit wäre ein hohler Begriff, würde sie nur für die Glaubensrichtungen gelten, mit denen wir einer Meinung sind. Mitt Romney

Florian Meidenbauer

Florian Meidenbauer

Florian Meidenbauer, geboren 1987, ist ein deutscher Journalist. Nach Stationen bei der Axel-Springer-Akademie, BILD und WELT ist er zudem als Kommunikations- und Marketingberater tätig. Er lebt und arbeitet in Kopenhagen und Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 06.12.2016

Debatte

Warum wir Charlie bleiben müssen

Erst die für ihre Karikaturen niedergemetzelten Männer von Charlie Hebdo, dann die Geiseln in einem jüdischen Supermarkt, jetzt das Bataclan-Massaker und die Schüsse von Saint Denis – all diese terroristischen Akte sind eine Kriegserklärung. Gegen uns, gegen unsere Art zu leben. Doch wie sollen wir als Gesellschaft darauf reagieren?

meistgelesen / meistkommentiert